David Garrett „Alive“: ZDF zeigt Show diese Woche

0
1227
David Garrett mit Geige
Foto: ZDF
Anzeige

Das ZDF zeigt am Freitagabend im Spätprogramm einen Mitschnitt der „Alive“-Show aus Rom von Star-Geiger David Garrett.

Anzeige

Garrett ist wieder auf Tour. Sein aktuelles Crossover-Programm „Alive“ bringt er auch in den Caracalla-Thermen in Rom auf die Bühne. Das ZDF zeigt die spektakuläre Show in antiker Kulisse am Freitag, 26. August 2022, um 22.30 Uhr, wie der Sender mitteilte. Die bekannten Stücke, die er dort spielt, haben für den Musiker eine ganz persönliche Bedeutung, erklärt das ZDF: Sie gehören zum Soundtrack seines Lebens.

Als Wunderkind gab David Garrett sein Bühnendebüt bereits im Alter von zehn Jahren. Er studierte an der renommierten Juilliard School in New York bei Itzhak Perlman und tritt seither mit den international bedeutendsten Orchestern und Dirigenten auf. Doch Garrett ist Klassik- und Popstar zugleich. Bei seinen Crossover-Konzerten verbindet er das Charisma eines Rockstars mit klassischer Virtuosität und begeistert so Fans aller Altersklassen auf der ganzen Welt. Das Programm der „Alive“-Tour umfasst eigene Arrangements von Evergreens, Rock- und Pop-Songs, aber auch Bearbeitungen aus der Klassik. „Alive“ ist David Garrets Hymne auf das Leben, so der Sender.

Text: ZDF/ Redaktion: JN

Bildquelle:

  • alive: ZDF
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum