Hip-Hop-Serie: Sony AXN zeigt „Wu-Tang: An American Saga“

0
102
© 2019 IMAGINE TELEVISION LLC.
Anzeige

Die legendäre Hip-Hop-Band Wu-Tang Clan zählt zu den einflussreichsten und wichtigsten Hip-Hop-Gruppen der 90er Jahre. Sony AXN zeigt die musikalische Biopic-Serie über den Wu-Tang Clan in einer exklusiven Deutschlandpremiere.

„Wu-Tang: An American Saga“ dokumentiert das Leben und Aufstieg des Clans – authentisch, ungeschönt, mit allen Hürden auf ihrem Weg bis ganz nach oben. Sony AXN, der Pay-TV-Sender für Action und Entertainment von Sony Pictures, zeigt die Biopic-Serie ab dem 25. Januar 2021 immer montags um 21.10 Uhr. Im Anschluss an die Ausstrahlung steht die Episode sowie die Episode der Folgewoche auf Abruf in den Sony AXN-Mediatheken von Vodafone, MagentaTV, Prime Video Channels und in der Schweiz über Blue und UPC zur Verfügung.

Authentizität war schon immer ein entscheidender Bestandteil der Hip-Hop-Community: „Wu-Tang: An American Saga“ setzt auf ein ursprüngliches Szenenbild um die Musikgeschichte so realitätsgetreu wie möglich zu porträtieren – die ganze ungeschönte Wahrheit – nicht zuletzt mit der Hilfe von RZA als Produzent und Co-Writer persönlich.

Die zehnteiligen Saga basiert im Wesentlichen auf den beiden Philosophiebüchern „The Wu-Tang Manual“ und „The Tao of Wu“, die beide von Mastermind RZA geschrieben wurden, und erzählt von der Gründung des Clans, als sich drei Cousins inmitten von Armut und Kriminalität entschließen, etwas ganz Großes auf die Beine zu stellen und die Hip-Hop-Welt auf den Kopf zu stellen – 40 Millionen verkaufte Schallplatten später weiß die ganze Welt: Sie haben es geschafft!

Bildquelle:

  • wutang: 2019 IMAGINE TELEVISION LLC.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum