Die Highlights im August bei National Geographic

0
28
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Im August enthüllt National Geographic Geheimnisse der Meere. In „Enthüllt: Geheimnisse der Meere“ zieht der Sender virtuell den Stöpsel und begibt sich auf eine faszinierende Reise, um die Mysterien am Meeresboden sichtbar zu machen.

Enthüllt: Geheimnisse der Meere

Mithilfe hochmoderner Computergrafiken tauchen plötzlich nicht nur gewaltige Berge, tiefe Schluchten und weite Ebenen auf, sondern auch versunkene Städte, Schiffswracks und andere Geheimnisse der Tiefsee. Die Reise führt unter anderem zum Pazifischen Feuerring, jenem gigantischen Vulkangürtel, der den Pazifischen Ozean von drei Seiten umschließt.

Die Serie stößt im virtuell trockengelegten Golf von Mexiko auf versenkte Ölplattformen, Einschlagkrater und Überreste aus der Zeit der Sklaverei.

Die erste Staffel „Enthüllt: Geheimnisse der Meere“ mit 10 Episoden läuft ab dem 15. August immer mittwochs um 21 Uhr.Mayday – Alarm im Cockpit

Flugunfall-Ermittler haben keinen leichten Job, denn oft dauert es Jahre, bis sich aus Flugrekorder-Aufnahmen, Trümmern der abgestürzten Maschine und Zeugenaussagen ein lückenloser Unfallhergang rekonstruieren lässt. „Mayday – Alarm im Cockpit“ zeigt auch in Staffel 16, wie die Experten vorgehen, um dem Ablauf der Ereignisse auf die Spur zu kommen.

Am 07. Oktober 2008 befindet sich Flug 72 der Qantas Airways sich auf dem Weg von Singapur nach Perth. Plötzlich setzt die Maschine in einer Höhe von rund 11.300 Metern zum Sturzflug an. Für die 303 Passagiere und zwölf Besatzungsmitglieder beginnen die wohl grauenvollsten Minuten ihres Lebens. Doch wie durch ein Wunder gelingt es dem Kapitän, den außer Kontrolle geratenen Airbus 330 notzulanden.

Die vier neuen Folgen von „Mayday – Alarm im Cockpit“ laufen ab dem 29. August immer mittwochs um 21.50 Uhr.Relikte der Vergangenheit

Von mysteriösen Mumien über verschollene Meisterwerke bis hin zu Schätzen von unfassbarem Wert – im Themenmonat „Relikte der Vergangenheit“ präsentiert National Geographic jeweils  wochentags um 19.20 Uhr spannende Dokumentationen und Serien rund um die aufsehenerregendsten Entdeckungen der Geschichte.

Zum Auftakt steht am 1. August die Deutschlandpremiere „Die mysteriöse Welt der Mumien“ („Mummy Mysteries“, USA 2018) auf dem Programm. [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum