„Die Höhle der Löwen“ bekommt neuen Sendeplatz und Star-Investor

2
1394
© TVNOW
Anzeige

Ende August dürfen sich Fans von „Die Höhle der Löwen“ auf neue Folgen freuen. In Staffel 8 der Gründer-Show wird außerdem ein neuer Investor auftreten, der vor allem Rennsport-Fans bekannt sein dürfte.

Neben Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Judith Williams, Nils Glagau, Georg Kofler und Dagmar Wöhrl wird ab der neuen Staffel nämlich Nico Rosberg die Investoren-Runde erweitern. Der 35-jährige Ex-Rennfahrer ist seit dem Ende seiner Motorsportkarriere als Investor und Nachhaltigkeitsunternehmer aktiv.

Wie der Sender Vox bekanntgab, sollen sich Fans in der neuen Staffel unter anderem auf „faszinierende Sport-Start-ups mit Ideen aus den Bereichen Tennis, Fußball und Fitness sowie einem speziellen Trainingsprogramm für Mütter“ freuen können. Außerdem soll die Show grüner werden. So stellen Gründer ihre Ideen rund um Elektromobilität, Verpackungsinitiativen und Müllvermeidung vor. Auch für kulinarische und tierische Start-ups soll gesorgt sein, wie der Sender bekanntgab. Darüber hinaus kündigt Vox schon im Vorfeld eine kleine Sensation an: Zum ersten Mal in der Geschichte der Show soll ein Unternehmen fünf einzelne Angebote von fünf verschiedenen Löwen bekommen.

Moderiert wird das Format auch in den neuen Folgen von Amiaz Habtu. Staffel 8 von „Die Höhle der Löwen“ wird am 31. August starten. Ab dann laufen die neuen Episoden immer montags um 20.15 Uhr. Anschließend ist die Show auf TVNow zum Streamen abrufbar. Außerdem zeigen VOXup freitags um 20.15 Uhr und ntv sonntags um 10.30 Uhr die aktuelle Folge als Wiederholung.

Bildquelle:

  • DHDL_Logo: © TVNOW

2 Kommentare im Forum

  1. Da nichts anderes interessantes gerade kommt, dachte ich, schau mal die Höhle. Aber ich bin jetzt, nach fast 2h angenervt, viel zu viel Werbung. Ich habe die Werbe Pausen nicht mitgezählt, aber gefühlt nach jedem Deal oder mittendrin. Schade, damit bin ich raus. :ROFLMAO:
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum