Drehstart in Afrika für „Das Traumhotel“

0
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Heute beginnen in Südafrika die Dreharbeiten für die zwölfte Folge der ARD-Reihe „Das Traumhotel – Kap der Guten Hoffnung“.

Weiße Sandstrände, die aufregende Tierwelt Afrikas, ein atemberaubendes Weingut und Südafrikas „Mother City“ Kapstadt zwischen Tafelberg und dem Kap der Guten Hoffnung bilden eine Traumkulisse für die zwölfte Folge der beliebten Urlaubsreihe.

Neben Christian Kohlund alias Hotelmanager Markus Winter stehen wieder Publikumslieblinge wie Gila von Weitershausen, Lara Joy Körner, Wolfgang Fierek, Michael Greiling, Manuel Witting, Sonsee Neu und Timothy Peach vor der Kamera. Gedreht wird unter der Regie von Otto W. Retzer noch bis zum 17. Oktober.
 
Markus Winter (Christian Kohlund) vermittelt der jungen Tierärztin Katharina Kühn (Lara Joy Körner) einen Job in einer Aufzuchtstation seines Freundes Dr. Mike Kubach (Wolfgang Fierek). Der ist zwar skeptisch, eine Frau in die Gefahren der Wildnis einzuweisen, kann aber wegen einer Verletzung jede Hilfe gebrauchen. Als Katharina sich eigenmächtig auf die Spur von Wilderern begibt, gerät sie allerdings in große Gefahr.
 
Ein Wiedersehen gibt es für Markus und seinen alten Schulfreund Jonathan Beckett (Michael Greiling), der nach vielenJahren auf das Weingut seiner Familien zurückkehrt. Nach dem Tod seines Bruders geht es mit dem Gut bergab. Jonathans Neffe Lennard (Manuel Witting) begegnet dem Onkel mit Misstrauen. Er befürchtet, Jonathan wolle sein Erbteil einfordern. Als Jonathan Lennards Mutter Hanna (Gila von Weitershausen) begegnet, entfacht die alte Liebe zu ihr erneut. Und während Jonathan versucht, Lennards Vertrauen zu gewinnen und eine Rettung für den Familienbetrieb zu finden, hält Hanna eine unglaubliche Enthüllung für die beiden Männer bereit.
 
Zu Winters Hotelgästen zählt auch die karrierebewusste Architektin Natalie Wagner (Sonsee Neu). Sie hat den Auftrag ein großes Fußballstadion zu bauen. Das Baugelände ist allerdings der Trainingsplatz einiger junger Fußballer. Angeführt von ihrem Trainer Lukas Hafner (Timothy Peach) kämpfen die Jungs für den Erhalt ihres Bolzplatzes. Natalie fühlt sich zu Lukas hingezogen, und sie hat das Herz am rechten Fleck. Um eine für alle Beteiligten befriedigende Lösung zu finden, riskiert sie sogar ihren Job.
 
„Das Traumhotel – Kap der Guten Hoffnung“ ist eine Produktion der Lisa Film
(Karl Spiehs) in Zusammenarbeit mit der ARD Degeto und dem ORF. Das Drehbuch stammt von Ulrike und Hans Münch, hinter der Kamera steht Claus-Peter Hildebrand. Die Redaktion liegt bei Birgit Titze (ARD Degeto) sowie Dr. Andrea Artner (ORF). Die Ausstrahlung im Ersten ist für Januar 2009 geplant. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum