DSDS: Top 10 stehen fest – 4,96 Millionen sahen zu

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Seit Samstang Abend stehen die fünf Mädchen fest, die in der kommenden Woche in die Mottoshows von „Deutschland sucht den Superstar“ einziehen werden: Francisca Urio, Julia Falke, Laura Martin, Lauren Talbott und Lisa Bund.

4,96 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre und 27,1 Prozent des jungen Publikums sahen die vierte und letzte der Top 20 Shows von „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL, meldet der Sender.

Priscilla Harris und Sarah Jahncke mussten am gestrigen Samstagabend den Wettbewerb verlassen. Die spannende Entscheidung sahen 5,29 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre und 31,8 Prozent der 14-49-Jährigen. „Die 10 witzigsten DSDS Castings“ zwischen Show und Entscheidung wollten 5,29 Millionen und 31,8 Prozent der 14-49-Jährigen sehen.
 
Gemeinsam mit den fünf Jungs, Max Buskohl, Mark Medlock, Martin Stosch, Jonathan und Thomas Enns, ziehen die fünf Mädchen heute in die Superstar-Villa ein und bereiten sich auf ihren Auftritt am nächsten Samstag vor. Das Motto der ersten Show lautet „Die größten Hits aller Zeiten“. [fp]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum