Eiskunstlauf: Eurosport zeigt ISU Grand Prix Serie live

1
66
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der europäische Sportsender Eurosport hat die Live-Übertragungsrechte der ISU Grand Prix Serie 2008 erworben und überträgt alle sechs Grand Prix-Events sowie das Finale aus Korea (12. – 13. Dezember 2008) live.

Mit einem Sieg sind Aljona Savchenko und Robin Szolkowy Ende Oktober beim Traditionswettbewerb „Skate America“ in den Grand Prix gestartet. An diesem Wochenende gehen die Paarlauf-Weltmeister bei der Trophée Eric Bompard in Paris an den Start. Eurosport ist live dabei und wird ausführlich von der vierten Grand Prix-Station aus der französischen Hauptstadt berichten.

Neben den Chemnitzern Savchenko und Szolkowy ist auch Peter Liebers, deutscher Vizemeister und EM-13. von 2008, in Paris am Start. Annette Dytrt wird nach Platz 10 beim Grand Prix-Auftakt in Everett (USA) vom 28. bis 30. November auch bei der NHK Trophy in Tokio (JPN) antreten. Nur die besten sechs Eiskunstläufer bei den Damen, Herren, Paaren und im Eistanz qualifizieren sich für das Grand Prix-Finale in Korea.
 
Eurosport wird in dieser Saison nicht nur live von der ISU Grand Prix Serie 2008 berichten, sondern auch live und ausführlich von der Eiskunstlauf EM in Helsinki (FIN, 19. – 25. 01. 2009) und der WM in Los Angeles (USA, 23. – 29. 03. 2009). Damit stehen über 180 Sendestunden Eiskunstlauf auf dem Programm. Eurosport-Kommentator Sigi Heinrich und Experte Hendrik Schamberger begleiten die Läufer die gesamte Saison über live am Mikrophon.

Die nächsten Termine:
 
Trophée Eric Bompard in Paris-Bercy
 
Freitag, 14. November 2008
16.00 Uhr Herren Kurzprogramm
17.00 Uhr Paarlauf Kurzprogramm
 
Samstag, 15. November 2008
16.00 Uhr Paarlauf Kür
17.15 Uhr Herren Kür (zeitversetzt)
21.00 Uhr Eistanzen Kür
 
Russland Cup in Moskau
 
Freitag, 21. November 2008
15.15 Uhr Damen Kurzprogramm
17.00 Uhr Paarlauf Kurzprogramm
18.45 Uhr Herren Kurzprogramm
 
Samstag, 22. November 2008
14.45 Uhr Damen Kür (zeitversetzt)
17.30 Uhr Paarlauf Kür
18.30 Uhr Herren Kür
 
Sonntag, 23. November 2008
13.45 Uhr Eistanzen Kür (zeitversetzt)
14.30 Uhr Paarlauf Kür (zeitversetzt)[mth]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Eiskunstlauf: Eurosport zeigt ISU Grand Prix Serie live Das ist sehr gut, aber ich weiß es längst! Habe ich Live auf Eurosport gesehen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum