Fußball: Uefa Europa League im Free- und Pay-TV

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der fünfte Spieltag der Europa League steht an und am heutigen Donnerstag werden die Begegnungen sowohl im Free- als auch im Pay-TV übertragen. Die Königsblauen Schalker empfangen APOEL Nikosia und auch Borussia Dortmund und der FC Augsburg müssen ran. Sport1 und Sky übertragen die Partien live.

Sport1 ist am heutigen Donnerstag live ab 18 Uhr dabei, wenn der FC Schalke 04 den zyprischen Außenseiter APOEL Nikosia empfängt. Die Königsblauen wollen ihren Einzug in die K.o.-Runde der Europa League perfekt machen. Fredi Bobic ist als Experte im Studio und analysiert die Ausgangslage, bevor dann um 19 Uhr der Anpfiff erfolgt. Im Anschluss gibt es ab 21 Uhr eine Zusammenfassung der Begegnung der Dortmunder mit dem FK Krasnodar. Ab 23 Uhr gibt es dann noch die Highlights der weiteren Partien, unter anderem mit dem FC Augsburg gegen Athletic Bilbao sowie Klopps FC Liverpool gegen Girondins Bordeaux.

Bereits um 16.30 Uhr berichtet Sky live vom Spiel Borussia Dortmund gegen den FK Krasnodar. Das Ticket für die Zwischenrunde haben die Schwarz-Gelben zwar bereits sicher in der Hand, doch nach dem knappen 2:1-Krimi im Hinspiel geht es für die Dortmunder nun um den Gruppensieg und die Ehre.
 
Um 18:55 Uhr geht es direkt weiter bei Sky, wahlweise mit der Partie FC Augsburg – Athletic Bilbao oder FC Schalke 04 – APOEL Nikosia. Natürlich sind beide Spiele auch in der beliebten Konferenz verfügbar. Auch zur späten Anstoßzeit um 21 Uhr bei der Partie des FC Liverpool gegen Girondins Bordeaux ist der Pay-TV-Anbieter live dabei. Durch die Sendung führen die Moderatoren Britta Hofmann und Patrick Owomoyela. Man darf sich also auf einen langen Fußball-TV-Abend mit viel deutscher Beteiligung freuen. [am]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum