„Gala“ übernimmt bei RTL „Exclusiv Weekend“-Sendeplatz

0
1205
Annika Lau moderiert
© RTL / Stefan Gregorowius
Anzeige

Die Zeitschrift „Gala“ bekommt demnächst ihre eigene Sendung bei RTL. Das hat wiederum Konsequenzen für das Star-Magazin „Exclusiv Weekend“.

Anzeige

Mit „Gala“ samstags um 17.45 Uhr und einer verlängerten Ausgabe von „Exclusiv Weekend“ sonntags um 19.05 Uhr sorgt der Kölner Sender zukünftig für geballte Star-Power am Wochenende.

Am 11. Juni feiert „Gala“ mit Annika Lau Premiere bei RTL. In jeder Sendung begrüßt die Moderatorin einen prominenten Gast zum Gespräch und wirft einen persönlichen Blick in das Leben der Royals und Prominenten. Darüber hinaus gibt es die neuesten Fashiontrends und Beautytipps zum Anfassen und Nachmachen.

„Exclusiv Weekend“ wegen „Gala“ jetzt sonntags bei RTL

Noch mehr top-aktuelle VIP-News gibt es ab dem 12. Juni in einer verlängerten Ausgabe von „Exclusiv Weekend“. Das erfolgreiche Star-Magazin mit Frauke Ludowig präsentiert in einer aktuellen 70-minütigen Sendung die neuesten Informationen aus der Welt der Promis.

Martin Gradl, Chefredakteur Leben & Leute bei RTL: „Ab Mitte Juni kommen bei RTL die Fans von unterhaltsamen Informationen aus der Welt der Promis und Royals samstags und sonntags voll auf ihre Kosten. Mit ‚Gala‘ verlängern wir eine der beliebtesten Marken im People- und Lifestyle-Bereich ins TV. Gleichzeitig startet unser so erfolgreiches Star-Magazin ‚Exclusiv Weekend‘ auf diesem wichtigen und prominenten Sendeplatz in der Access-Primetime voll durch.“

Quelle: RTL

Bildquelle:

  • df-annika-lau-gala: RTL
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum