Jetzt gleich live im Free-TV und bei MagentaSport: Die 3. Liga ist zurück

1
1126
Bild: © alphaspirit - Fotolia.com
Bild: © alphaspirit - Fotolia.com
Anzeige

Auch die 3. Liga macht jetzt wieder weiter: Diese Spiele sind heute live im Free-TV und bei MagentaSport zu sehen.

Obwohl die dritte Liga viel mehr unter der Corona-Krise und den mit dem Restart verbundenen Geisterspielen finanziell zu leiden hat, startet auch sie ab heute wieder den Spielbetrieb.

Am heutigen Samstag finden folgende Spiele statt:

  • Waldhof Mannheim – KFC Ürdingen
  • SV Meppen – Würzburger Kickers
  • 1.FC Magdeburg – 1.FC Kaiserslautern
  • Sonnenhof Großaspach – SpVgg Unterhaching
  • FC Ingolstadt – Bayern München II
  • Eintracht Braunschweig – Viktoria Köln
  • FSV Zwickau – Hansa Rostock

Am Sonntag folgen noch diese Spiele:

  • 1860 München – MSV Duisburg
  • Preußen Münster – Hallescher FC
  • Carl-Zeiss Jena – Chemnitzer FC

Alle Partien sind live bei MagentaSport zu verfolgen. Aber auch das Free-TV ist in Form der öffentlich-rechtlichen Dritten Programme wieder mit an Bord. Dort sind diesen Samstagnachmittag insgesamt vier Spiele frei empfangbar zu sehen.

  • Waldhof Mannheim – KFC Ürdingen (WDR)
  • SV Meppen – Würzburger Kickers (NDR)
  • 1.FC Magdeburg – 1. FC Kaiserslautern (MDR und SWR)
  • FC Ingolstadt – Bayern München II (BR)

Bildquelle:

  • Sport-Fussball-Netz: © alphaspirit - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum