Late-Night-Legende David Letterman verlängert bei CBS bis 2014

0
21
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der US-amerikanische Talkmaster David Letterman hat seinem Vertrag mit CBS bis 2014 verlängert. Damit übertrifft er die Bestmarke des bisherigen Rekordhalters Johnny Carson und wird mehr als 30 Jahre lang mit seiner Late-Night-Show auf Sendung sein.

Anzeige

Begonnen hatte der 64-Jährige seine Medienkarriere 1966 als Moderator beim studentischen Radiosender WBST im US-Bundesstaat Indiana. Der Miteigentümer des Motorsportteams Rahal Letterman Racing gab 1971 sein Debüt bei einem großen Network und war für ABC als Boxengassen-Reporter im Einsatz. Am 1. Februar 1982 wurde erstmals seine „Late Night with David Letterman“ bei NBC ausgestrahlt. 

1993 wechselt er nach elf Jahren zu seinem heutigen Sender CBS, wo er das Konzept unter dem Titel „Late Show with David Letterman“ weiterführt und die Sendung mit seiner Firma Worldwide Pants auch selbst produziert. CBS-Unterhaltungschefin Nina Tassler bezeichnete Letterman im Rahmen der am Dienstag (Ortszeit) bekanntgegebenen Vertragsverlängerung als „Late-Night-Legende“, dessen Sendung ein Teil der amerikanischen Kultur geworden sei. 
 
Man sehe sich für CBS für den Spätabend auch in den kommenden Jahren bestens aufgestellt, betonte Tassler. Zeitgleich wurde der Vertrag mit Talker Craig Ferguson verlängert, der im Anschluss an Letterman mit seiner „Late Late Show“ auf Sendung geht. Er hatte 2005 seinen Vorgänger Craig Kilborn abgelöst.
 
Bereits am 1. Februar hatte Letterman auf CBS sein 30-jähriges Bildschirmjubiläum gefeiert (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum