Lena Gercke statt Stefan Raab: Neue Samstagsshow bei ProSieben

6
23
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mit „Deutschland tanzt!“ startet ProSieben ein neues Samstagabend-Format. In der Show tanzen 16 Stars für ihre jeweiligen Bundesländer um die Wette. Moderieren soll die Sendung Lena Gercke.

Anzeige

ProSieben startet ein neues Samstagabend-Format. In der Gala-Show „Deutschland tanzt!“ treten 16 Prominente in Tanzperformances gegeneinander an. Egal ob klassischer Paartanz, freie Solo-Performance oder Hip-Hop – wichtig ist, das Publikum von sich zu überzeugen. In der Show treten die Teilnehmer nämlich für ihre jeweiligen Bundesländer an. Jedes Land wählt dann wie beim „Eurovision Song Contest“ seine Favoriten.

Die zwölf Besten der ersten Show ziehen dann ins Halbfinale ein. Die Sendung wird moderiert von Lena Gercke. Die als Model bekannt gewordene 28-Jährige moderierte zuletzt die Show „Prankenstein“ und „The Voice of Germany“ auf ProSieben. „Deutschland tanzt!“ startet am 12. November um 20.15 Uhr. Das Halbfinale wird die Woche darauf zu sehen sein. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. Die Threadüberschrift ist wieder mal (für's Klo). Warum man da jetzt Stefan Raab einbauen musste? Clickbait und irgendwas bescheuertes versuchen zu suggerieren, gelle.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum