Letzte Nominierung bei „Mein Restaurant“: Wer muss noch mal zittern?

0
10
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Zehn Prozent der 14 bis 49-jährigen Zuschauer verfolgten am vergangenen Freitag das Ausscheiden der Berliner Kandidaten Lena und Martin aus dem Wettkampf um das eigene Restaurant.

Jetzt müssen wieder zwei Paare um ihre Existenz bangen, denn die nächste Nominierung steht an. Nach dem Hamburger „Graurocks“ und der Münchener „Grinsekatze“ muss sich nun auch der Kölner „Copa Room“ beim weihnachtlichen Testessen der Kritik der Jury stellen. Erst dann entscheiden Eva-Miriam Gerstner, Tim Mälzer und Christoph Strenger ein letztes Mal, welche beiden Paare nominiert werden und welches Paar schon jetzt im Finale steht.

In Köln ist man überglücklich über den deutlichen Sieg gegen Berlin beim letzten Zuschauervoting. Doch viel Zeit, um sich zu freuen, bleibt Kay und Bita nicht. Die Jury hat sich zu einem weihnachtlichen Testessen angekündigt, und um den „Copa Room“ zu dekorieren und das Buffet zusammenzustellen, hat das Team nur zwei Tage Zeit. Nervös machen sich Kay und Bita an die Vorbereitungen.
 
Nachdem Conny und Hannes die Jury mit ihrem Weihnachtsbuffet nicht 100-prozentig überzeugen konnten, sind sich die beiden sicher, dass sie als nächstes nominiert werden.Überraschender Besuch aus Berlin sorgt allerdings für Ablenkung: „bloom“-Chefkoch Robert und sein Team schauen im „Graurocks“ vorbei und bieten ihre Hilfe an.
 
In München bleibt nach dem Testessen der Jury die Küche kalt. Nachdem die beiden Köche Andreas und Thomas wochenlang durchgearbeitet haben, bekommen die beiden Sonderurlaub. Damit die Gäste der „Grinsekatze“ trotzdem nicht hungern müssen, bietet Hilfskoch Shoki Antipasti an. Ob das bei den Gästen ankommt?
 
„Mein Restaurant“ entwickelt sich immer mehr zum Städtewettkampf. Vor allem dem Team aus der „Grinsekatze“ ist es inzwischen gelungen, ihre Stadt für sich und die Sendung zu begeistern: 30,8 Prozent der 14 bis 49-jährigen Zuschauer aus dem Ballungsraum München verfolgten am vergangenen Freitag die Sendung mit der zweiten Schließung.
 
Das Testessen im Kölner „Copa Room“ und die Entscheidung, welche Paare für die nächste Schließung nominiert werden und welche Kandidaten direkt ins Finale einziehen, ist am Freitag um 20.15 Uhr bei Vox zu sehen. [cg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum