„M.O.M – Milf oder Missy“ – erste Einblicke in neue Datingshow heute bei Joyn

2
3431
@ Screenshot Joyn
Anzeige

In zwei Wochen startet Joyn seine erste eigenproduzierte Realityshow. Bereits heute Abend gibt es im Internet eine exklusive Sneak Preview zur Sendung.

In „M.O.M – Milf oder Missy“ dreht sich alles um die Frage: Welche Rolle spielt das Alter wirklich beim Verlieben? In dem neuen Reality-Format begeben sich ein 57jähriger und ein 28jähriger Mann auf die Suche nach der großen Liebe. Dabei daten sie 14 Frauen im Alter von 24 bis 46 Jahren. Jede Alterskonstellation ist erlaubt.

Bevor die erste Folge ausgestrahlt wird, hat Joyn eine umfassende Marketing-Kampagne gestartet. Heute Abend ab 20 Uhr sollen bei Facebook und Instagram über @milf.oder.missy die ersten Eindrücke zu dem Dating-Experiment verfügbar sein. Es ist das erste Mal, dass Joyn zu einem Format begleitende Social Media-Kanäle startet. In den nächsten Tagen soll darüber beleuchtet werden, wer die Kandidaten und Kandidatinnen der Show sind.

Laut Katja Hofem, der Geschäftsführerin von Joyn, sei außerdem ein Riesenposter zur Sendung in der Berliner Innenstadt geplant, das schädliche Partikel aus der Luft in Sauerstoff umwandelt.

„M.O.M.“ wird am 8. Mai mit einer Doppelfolge auf Joyn starten und im Anschluss immer freitags laufen. Insgesamt umfasst die Realityshow zehn Folgen.

Bildquelle:

  • Joyn_Screenshot: @ Screenshot Joyn

2 Kommentare im Forum

  1. Joyn ist vermutlich die Testplattform und zu sehen wie der Müll von den Zuschauern angenommen wird eh es ins reguläre Tv wandert.:whistle:
  2. Den Begriff Milf kenne ich, aber was ist eine Missy? Und warum ist der ältere Kandidat 57, das älteste der 14 Dates aber nur 46?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum