„Herr der Ringe“: Sky widmet Mittelerde einen eigenen Sender

20
5748
© Sky

Zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr bekommt Mittelerde auf Sky einen eigenen Sender. Sky Cinema Mittelerde HD zeigt alle Filme von Peter Jacksons berühmter „Der Herr der Ringe“- und „Der Hobbit“-Saga erstmals im deutschen TV in Extended Versions.

Sky liefert in den Tagen um Weihnachten und Silvester Mittelerde en masse. Kern des Pop-up-Channels sind die beiden Trilogien zu „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“. Die Zuschauer können sich dabei rund um die Uhr die „Herr der Ringe“-Teile „Die Gefährten“, „Die zwei Türme“ und „Die Rückkehr des Königs“ in der Special Extended Version anschauen.

Dazu kommen noch „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“, „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ und „Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere“ in der Extended Version. Alle sechs Filme waren für insgesamt 37 Oscars nominiert. „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ ist mit elf Oscars der Film, der die meisten Goldjungen aller Zeiten gewann.

Sky Cinema Mittelerde HD läuft von 25. Dezember bis 6. Januar und ersetzt in dieser Zeit Sky Cinema Special. Alle Filme sind auch auf Abruf mit Sky Q und Sky Ticket verfügbar.

Bildquelle:

  • Sky_Mittelerde: © Sky

20 Kommentare im Forum

  1. gab es den Mittelerde schon? Ich finde die beiden Trilogien jetzt nicht so übel, kann man wieder mal gucken... Sky Cinema Christmas würde mir aber deutlich besser gefallen
  2. Na und? Das war glaube ich im April? Außerdem sind jetzt auch die Hobbit Filme dabei - und Neukunden soll es ja hin und wieder auch geben. Also, warum immer meckern?
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!