N24-Talk: Ottmar Schreiner zu Gast bei „Links-Rechts“

0
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – In der ersten Sendung nach der Sommerpause am Dienstag, den 09. September 2008, um 23:30 Uhr ist der SPD-Linke, Ottmar Schreiner, zu Gast bei „Links-Rechts“.

Kurt Beck ist weg und die SPD-Spitze hat sich überraschend neu formiert. Die Rückkehr der Agenda 2010-Verfechter, so heißt es über die neue Parteispitze mit
Franz Müntefering als Parteivorsitzenden und Frank-Walter Steinmeier als Kanzlerkandidat. Ottmar Schreiner gehört zum linken Flügel der SPD und zu den sechzig Sozialdemokraten, die in der vergangenen Woche ein Papier gegen die Agenda 2010 unterschrieben haben. Was hält er von der neuen Parteispitze? Hat der Kampf gegen Hartz IV jetzt überhaupt noch eine Chance?Bleibt die Rente mit 67 nun doch? Und welche Folgen hat die neue Aufstellung der SPD für ihr Verhältnis zur Linkspartei? Das wollen die N24-Moderatoren Hans-Hermann Tiedje und Hajo Schumacher morgen Abend von Ottmar Schreiner wissen.
 
„Links-Rechts“ immer dienstags, um 23:30 Uhr, auf N24.
 [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert