Nach 10 Jahren: ProSieben bringt „Die Alm“ zurück

22
395
Kuh Alm
Foto: Arne Weychardt
Anzeige

Bei ProSieben bereitet man einen neuen Almauftrieb der C-bis-Z-Prominenz vor: „Die Alm – Promischweiß und Edelweiß“ kehrt 2021 zurück.

Noch in diesem Jahr lädt ProSieben zahlreiche Prominente auf die neue Reality-Weide ein. Wie schon aus den vorangegangenen Staffeln gewöhnt, tauschen die Promis tauschen die Promis ihr Glamour-Leben gegen den Alm-Alltag ein – mit allem Mist, der dazu gehört. Wer 2021 auf der Alm dabei ist, verrät der Sender zunächst aber noch nicht.

ProSieben-Chef Daniel Rosemann: „In diesem Jahr macht ProSieben mit einer Neuauflage von ‚Die Alm‘ allen Freunden des Reality-Fernsehens ein wundervolles Geschenk. Der Klassiker kehrt mit vielen Überraschungen und einer neuen Programmierung zurück. Ich bin schon sehr gespannt, welche Promis sich auf dieses einmalige Abenteuer einlassen werden. Denn auf der Alm gilt: Vieh love to entertain you.“

Und für diejenigen, die es nicht mehr abwarten können, hat bereits jetzt schon Futter parat: Die Best-of-Clips der Promis zwischen Schafen, Kühen aus der Vergangenheit von „Die Alm“ gibt es unter ProSieben.de/DieAlm zu sehen.

Produziert wird „Die Alm“ von der Redseven Entertainment GmbH im Auftrag von ProSieben.

„Die Alm“ war im August/September 2011 zum letzten Mal auf Sendung. Nun ist die diesjährige Auflage „Promischweiß und Edelweiß“ bald wieder auf ProSieben und auf Joyn zu sehen.

Bildquelle:

  • df-die-alm: ProSieben

22 Kommentare im Forum

  1. "Die Alm" das sagt mir doch noch was. Ist gerade ganz hinten im Gedächtnis, aber habe keinen blassen Schimmer.
  2. Legendär wie Kader Loth so getan hat als würde sie die Treppe runterstürzen. Das war ähnlich lustig wie als sie bei Big Brother einen Schwächeanfall vor laufender Kamera gespielt hat. Die Frau ist so zum Brüllen. Schade, dass sie wohl nicht noch mal dabei sein wird. Ich bin mega gespannt wie die neue Staffel umgesetzt wird. Das war ja damals eher Pionierarbeit im Z-Promi-Reality-TV. Da hat sich technisch, aber auch inszenatorisch ganz schön was getan in der Zwischenzeit.
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum