Neue Sky-Documentaries-Serie über Epstein-Skandal startet heute

0
406
Anzeige

Die Serie „Ghislaine Maxwell – Partner in Crime“ untersucht die kriminelle Verbindung zwischen Ghislaine Maxwell und Jeffrey Epstein und kommt heute zu Sky Documentaries.

Anzeige

Die vierteilige Serie zeigt laut Sky enthüllende und emotionale Interviews mit Maxwells Geschwistern Ian, Kevin und Isabel Maxwell, ihren Freunden, Rechtsexperten und ihren mutmaßlichen Opfern. Die Doku-Serie soll dabei das schockierende Schneeballsystem des sexuellen Missbrauchs enthüllen, das Maxwell kontrollierte, und deckt auf, was wirklich auf Epsteins Anwesen, einschließlich seiner Privatinsel, geschah. In den Zeugenaussagen des Prozesses wird ein Ring beschrieben, der Hunderte von Frauen und Mädchen missbrauchte. Außerdem wird erläutert, wie die einst angesehene Prominente zur Komplizin eines der schlimmsten Sexualstraftäter der Geschichte wurde.

Darüber hinaus enthält „Ghislaine Maxwell – Partner in Crime“ auch das erste ausführliche Fernsehinterview mit Scotty David, bekannt als Geschworener Nr. 50, der den Zuschauern Einblicke in den Geschworenensaal gewährt. Er hatte nach dem Urteilsspruch eine Überraschung parat, mit der niemand gerechnet hat. Seine Enthüllungen darüber, was er nicht in seinen Geschworenenfragebogen eingetragen hatte, veranlasste Maxwells Verteidigung, einen neuen Prozess zu beantragen.

Die Dokumentarserie wird ab heute, 20.15 Uhr, in Doppelfolgen auf Sky Documentaries gezeigt. Nach Ausstrahlung sind die Episoden auch auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar.

Text: Sky Deutschland/ Redaktion: JN

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • ghislainemaxwell: Sky
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum