Nitro überträgt Qualifikationsspiele der Frankfurter Eintracht

1
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Am kommenden Mittwoch überträgt Nitro gemeinsam mit RTL das Finale der der UEFA Europa League zwischen dem FC Chelsea und Arsenal London. Auch danach will sich Nitro nicht aus dem Fußballgeschäft zurückziehen.

Nach der erfolgreichen UEFA Europa League will Nitro auch die Heimspiele der Hessen bei der Qualifikation für die kommende UEFA Europa League im Free TV zeigen. Eine entsprechende Vereinbarung haben Eintracht Frankfurt und der Sender der Mediengruppe RTL verkündet.

Der Verein wird in der zweiten Qualifikationsrunde ins Geschehen eingreifen, die am 25. Juli und 5. August ausgetragen wird. Die Auslosung dazu findet am 19. Juni statt.
 
Am 22. Juli wird die dritte Qualifikationsrunde ausgelost, die am 8. und 15. August gespielt wird. Die Play-Off-Runde findet am 22. und 29. August, die Auslosung dazu findet am 5. August statt.
 
Neben den Übertragungen der Heimspiele in der Gruppenphase hat Nitro den Zuschauer in der 15-teiligen Doku-Reihe „Countdown für Europa – Eintracht Frankfurt“ spannende und hautnahe Einblicke hinter die Kulissen des Vereins auf seiner Reise durch Europa vermittelt.
 [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum