„Players“: Tom Hanks entwickelt neue Comedy-Serie für HBO

0
37
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Hollywoodschauspieler und Filmemacher Tom Hanks entwickelt für den US-amerikanischen Pay-TV-Anbieter HBO eine Comedy-Serie über College-Sportler.

Anzeige

Bei „Players“ handele es sich um eine 30-minütige Fernsehserie, wie der Branchendienst „Hollywood Reporter“ berichtete. Tom Hanks werde die Sendung gemeinsam mit Gary Goetzman, James Evans und Darryl Scott produzieren. Erste Produktionsvorbereitungen seien bereits in Gange, hieß es. „Players“ soll sich um das humorvolle Leben von College-Sportlern drehen. Hanks war zuletzt an der Entwicklung der HBO-Miniserie „Band of Brothers – Wir waren wie Brüder“ beteiligt. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum