Preisgekrönter „Gundermann“-Film heute nochmal im MDR

0
1865
obs/ARTE G.E.I.E./© rbb/Peter Hartwig/Pandora Film
Anzeige

In der DDR wurde der singende Baggerfahrer Gundermann vielen bekannt. Ein Kinofilm über sein Leben wurde mit Preisen überhäuft. Heute kommt das Ganze nochmal im MDR.

Anzeige

20 Jahre nach dem Tod des zugleich beliebten und wegen seiner Stasi-Mitarbeit umstrittenen sächsischen Liedermachers Gerhard Gundermann (1955-1998) kam 2018 ein vielschichtiges Porträt über ihn ins Kino. Regisseur Andreas Dresen hatte daran mit seiner Stamm-Drehbuchautorin Laila Stieler rund zehn Jahre gearbeitet – es ist ein Stück Zeitgeschichte ohne Schwarz-Weiß-Malerei geworden.

Bei Arte lief der Film bereits 2020 als Erstausstrahlung. Im MDR ist er heute (23.10 Uhr) nochmal zu sehen.

Bildquelle:

  • df-gundermann: ARTE G.E.I.E./© rbb/Peter Hartwig/Pandora Film
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert