Pro Sieben: Geller und Hagen fahnden nach Außerirdischen

0
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Der TV-Sender Pro Sieben begibt sich am 15. November mit Uri Geller auf die Suche nach Außerirdischen.

In der Primetime-Sendung „Uri Geller live – Ufos & Aliens: Das unglaublicheTV-Experiment“ wird der Mystifier Nachrichten über ein Radioteleskop ins All schicken. Das berichtet der Branchendienst Kontakter in seiner aktuellen Ausgabe (EVT: 29. September). „Alles kann passieren. Alles ist möglich. Diese Tatsache macht die Show für mich zum Aufregendsten, was ich jemals getan habe“, so der Löffelbieger. Uri Geller zweifelt nicht an der Existenz von Außerirdischen: „Mein Leben lang glaube ich an Ufos und Aliens.“
 
Neben der Sängerin Nina Hagen werden auch der Schweizer Autor Erich von Däniken und „The next Uri Geller“-Gewinner Vincent Raven über ihre Erfahrungen mit Aliens und Ufos sprechen. Stefan Gödde moderiert die Live-Show, Produzent der Show ist Constantin Entertainment. [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum