ProSieben holt sich Tanz-Show mit Promis für den Samstagabend

10
14
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

ProSieben probiert sich weiterhin am Samstagabend. Als weiteres Event hat der Free-TV-Sender nun eine Tanz-Show im Eurovision-Song-Contest-Style mit Promis angekündigt.

ProSieben lässt Promis für ihr Bundesland tanzen. Wer die beste Vorstellung liefert, gewinnt Punkte für sich und sein Bundesland. Für „Deutschland tanzt“ konnte der Sender unter anderem Avelina Boateng für Berlin, Shermine Shahrivar für Nordrhein-Westfalen, Magdalena Brzeska für Baden-Württemberg, Janin Ullmann für Thüringen, Fernanda Brandao für Hamburg, Kassandra Wedel für Bayern, Elisabeth Brück für das Saarland, Friedrich Liechtenstein für Brandenburg, Taynara Wolf für Hessen und Oliver Pocher für Niedersachsen gewinnen.

Das neue Format startet mit drei Live-Shows am 12. November 2016. Den Auftakt sowie die beiden weiteren Sendungen strahlt ProSieben samstags um 20.15 Uhr aus. Dann zeigt sich, welcher Promi die beste Tanzeinlage liefert und damit welches Bundesland Deutschlands auf Platz 1 katapultiert. [nis]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. Die wievielte Tanz Sendung ist das ? Sind die Quoten für solche Sendungen wirklich so gut ? Ich kann damit jedenfalls nix anfangen
  2. Erst die vielen Kochshows, und nun entdeckt man die Tanzshows. Die kreativen Geister der TV Sender haben keine Ideen mehr.(n)
  3. Die Kochshows sind ja nicht vorbei, sie werden nur verschlimmbessert. Es ist ein Graus denen fällt wirklich nichts vervünftiges mehr ein.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum