Prosieben: Zwei Filme zu Batmans 80. Geburtstag

0
22
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Batman ist bereits ein Opi – zumindest was das Alter des dunklen Ritters angeht. Der Gangsterschreck wird morgen 80 und ProSieben feiert dies mit einem Doppel-Film-Feature.

1939 wurde Batman von den Comic-Autoren Bob Kane und Bill Finger zum ersten Mal auf die Straßen von Gotham geschickt. Am Sonntag (31. März) feiert ProSieben den 80. Geburtstag des Helden, von dem es mittlerweile nicht mehr nur Comics, sondern Actionfiguren, Computerspiele, Serien und eben auch Kinofilme gibt.

Zum Jubiläum zeigt ProSieben nun einen neueren Batman-Streifen und einen Filmklassiker aus der mittleren Ära der jüngeren Hollywood-Produktionen. Der dunkle Ritter aus dem DC-Universum ist morgen zuerst ab 20.15 Uhr in „Batman v Superman: Dawn of Justice“ zu sehen. 2016 kam der Film in die Kinos.

Wie man schon am Titel unschwer erkennen kann, geht es darin darum, wie sich Bruce Wayne alias Batman beschließt, sich Superman entgegenzustellen. Während die Superhelden sich einen Kampf liefern, plant Bösewicht Lex Luthor seinen eigenen Rachefeldzug.

Um 23.20 Uhr sehen ProSieben-Zuschauer dann noch den mittlerweile schon zum Klassiker avancierten „Batman Begins“. In dem 2005 erschienenen Anfang der „Dark Knight“-Trilogie ist Bruce Wayne fest entschlossen, Gotham von der Korruption zu befreien und sich an Joe Chilli, dem Mörder seiner Eltern, zu rächen. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum