Ran Fighting ab sofort bei Telekom Sport

0
68
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Auf Telekom Sport stehen Boxen, Kickboxen, Karate, Mixed Martial Arts, Judo oder Wrestling zum Abruf bereit. Dabei können die Kunden der Telekom auf Deutschlands größtes Kampfsportarchiv, echte Klassiker und Formate wie KOTV, Dokumentationen oder Interviews zugreifen.

Damit die Streaming-Angebote auf unter www.telekomsport.de verfügbar sind, haben 7Sports, die Sportbusiness-Unit der ProSiebenSat.1 Group, und die Telekom eine langfristige Vereinbarung geschlossen. 

Darüber hinaus können Kunden von EntertainTV den linearen 24/7-Kampfsportsender von Ran Fighting empfangen, auf dem zahlreicher Kampfsportarten von nationalen und internationalen Topveranstaltern wie die Kämpfe der World Boxing Super Series und Veranstaltungen der Mixed Martial Arts–Organisation UFC (Ultimate Fighting Championship), IMPACT oder Matchroom Boxing zu sehen sind.

Das neue Kampfsport-Angebot ist über www.telekomsport.de, die Telekom Sport Apps sowie bei verschiedenen Streamingdiensten, SmartTVs und EntertainTV verfügbar.[jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum