Sat.1 zeigt FC Bayern München und Co. beim „Telekom Cup“ live

15
30
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Der FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC und Gastgeber Fortuna Düsseldorf starten beim „Telekom Cup 2019“. Sat.1 zeigt live, wer sich den Sieg schnappt.

Beim ersten Fußball-Titel des neuen Jahres treffen Bundesliga-Vereine in der Düsseldorfer Merkur Spiel-Arena aufeinander. Sat.1 ist live dabei, wenn der FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC und Fortuna Düsseldorf am Sonntag (13. Januar) beim „Telekom Cup 2019“ in den Wettstreit gehen. 

Andrea Kaiser und Matthias Killing übernehmen ab 12.45 Uhr die Moderation des Turniers. Sie berichten live von der Partie FC Bayern München gegen die Fortuna Düsseldorf. Das Spiel wird um 13 Uhr angepfiffen. Im Anschluss, um 14.10 Uhr, treten die Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC auf den Rasen. Es folgt das Duell um Platz 3 und das Finale um 16.30 Uhr. 
 
Die vier Begegnungen haben jeweils eine Spiellänge von 45 Minuten. Bei einem Unentschieden geht es direkt ins Elfmeterschießen. Kommentiert werden die Spiele von Eddie Mielke und Uwe Morawe. Im Finale steht der U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz als Co-Kommentator den Profis zur Seite. [PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

15 Kommentare im Forum

  1. Schöner wäre es, wenn man diesen Cup in der Sommervorbereitung austrägt. Aber gut, die Arena wird beheizt sein und werde mal wieder vor Ort sein.
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum