Sat.1 zeigt heute Finale von „Promis unter Palmen“

2
1281
© obs/Sat.1

Der letzte Kampf um die goldene Kokosnuss: Beim Finale der „High Quality Trash“-Show heißt es jeder gegen jeden und danach alle wieder vereint.

Für öffentliche Schadenfreude war der Mensch schon immer zu haben. Nicht umsonst lautet das Motto der Show: „Für Geld mache ich alles!“ – es geht schließlich um 100.000 Euro. Die Zeiten von taktischen Teamabsprachen sind vorbei, denn jetzt kämpft jeder gegen jeden. Das Finale von „Promis unter Palmen“ läuft am heutigen Mittwoch, 29. April um 20.15 Uhr in Sat.1.

Die fünf Finalisten Janine Pink, Carina Spack, Matthias Mangiapane, Tobi Wegener und Bastian Yotta müssen sich in verschiedenen Spielen behaupten. Zur Siegerehrung gibt es dann ein großes Wiedersehen mit den bereits ausgeschiedenen Promis Désirée Nick, Claudia Obert, Ronald Schill, Eva Benetatou und Ennesto Monte.

Die Quarantäne befeuert anscheinend den Erfolg der Sendung, denn wöchentlich versammelten sich bis zu sieben Millionen Zuschauer zum „High Quality Trash“ vor den TV-Geräten. Die Marktanteile gingen daraufhin durch die Decke: Mit bis zu 21,2 Prozent der Zielgruppe von 14 bis 49 Jahren und über 35 Millionen Videoviews über sämtliche digitalen Plattformen ist „Promis unter Palmen“ auch online ein Hit.

Bildquelle:

  • DF_PuP: obs/Sat.1

2 Kommentare im Forum

  1. Promis wedeln die Palme. Promis hängen sich an Palmen auf. Oder Palmer kommt zu den Promis unter Palmen und erklärt den Wert des Lebens. Vorgenannte Punkt könnten die Einfalt Quoten erhöhen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum