Sky zeigt dritte Staffel des „Quatsch Comedy Club“

0
113
© Sky Deutschland

Ab Ende Januar geht das Comedy-Format mit 16 neuen Stand-Up Shows und zwei Best-of Folgen in die dritte Runde. Mit dabei sind zahlreiche Stars und talentierte Newcomer.

Am 30. Januar startet die dritte Staffel des „Quatsch Comedy Clubs“ auf Sky 1, Sky Go und Sky Ticket. Zu sehen ist jeden Donnerstag um 20.15 Uhr eine der 16 Stand-Up Shows und zwei Best-of Folgen. Auf der Bühne stehen auch dieses Mal wieder zahlreiche Stars und talentierte Newcomer der deutschen Comedy-Szene. Mit dabei sind diesmal mehr Moderatoren als je zuvor: Ilka Bessin, Mirja Boes, Lisa Feller, Gayle Tufts, Ingo Appelt, Osan Yaran, Matze Knop, Ole Lehmann, Oliver Pocher, Christian Schulte-Loh, Abdelkarim, Ingmar Stadelmann, Simon Stäblein und Chris Tall. Die moderative Klammer der Staffel bildet Thomas Hermanns, der in der ersten Folge drei Comedians aus den Anfängen des „Quatsch Comedy Club“ und in der letzten Folge drei Top-Newcomer der Comedy Szene begrüßt.

Zum Line-Up gehören die Comedians Sandra Petrat, Mirja Regensburg, Tutty Tran, Bülent Ceylan, Dave Davis, Sascha Grammel, Rüdiger Hoffmann, Benaissa Lamroubal, Johann König, Vincent Pfäfflin, Olaf Schubert, Martin Schneider sowie Christoph Fritz aus Österreich und viele mehr. Wie auch beim letzten Mal soll die gesamte Produktion des „Quatsch Comedy Clubs“ möglichst grün, weitestgehend ohne Einwegplastik und damit umweltschonend realisiert werden.

Ein Ableger des „Quatsch Comedy Clubs“ kommt ab 17. Januar auch nach München: In der NachtKantine im Werkviertel-Mitte gastiert die Show jeden Freitag und Samstag dann auch in der bayerischen Landeshauptstadt.

Bildquelle:

  • QCC: Sky Deuschland
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert