Sport1 sichert sich langfristig Tennis-Rechte

3
20
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Sport1 hat sich die Tennis-Übertragungsrechte für die ATP World Tour bis 2016 gesichert. Damit können Zuschauer über 400 Stunden Tennis live genießen.

Sport1 wird auch in den nächsten Jahren internationale Tennisspiele übertragen. Der TV-Sender hat sich sämtliche Übertragungsrechte auf deutschem Gebiet für die Turniere der ATP World Tour Masters 1000 und der ATP World Tour 500 bis 2016 gesichert. Das gab der Veranstalter am Montag bekannt.Damit zeigt Sport1 insgesamt über 400 Stunden Live-Tennis pro Jahr und Zuschauer haben weiterhin dieMöglichkeit neben Superstars wie Rafael Nadel, Novak Djokovic, AndyMurray und Roger Federer auch deutsche Spitzenspieler wie Tommy Haas,Philipp Kohlschreiber oder Florian Mayer auf der ATP World Tour zu sehen.

Die weitergeführte Kooperation beinhaltet einschließlich der Saison 2016 alle Live- und Highlight-Übertragungsrechte sowie die Abbildung der Turniere in den sendeeigenen News-Formaten von Sport1. Der Sender hatte bereits 2011 von ATP Media, dem Rechtevermarkter der ATP,exklusive TV-, Online- und Mobile-Verwertungsrechte in Deutschland,Österreich und der Schweiz für alle Turniere der ATP World Tour Masters1000 und der ATP World Tour 500 erworben.
 
Mit dem neuen Vertrag wird Sport1 auf seinen eigenen Plattformen unter anderen Sandplatzturniere in Mont-Carlo, Madrid und Rom sowie nordamerikanische Hardcourt-Turniere in Indian Wells, Miami, Montreal, Toronto und Cincinnati zeigen. Aber auch Veranstaltungen aus Shanghai und Paris werden ausgestrahlt. Als Abschluss werden die ATP World Tour Finals im November 2016 in London zu sehen seien. [sho]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Sport1 sichert sich langfristig Tennis-Rechte Sehr gut, hoffentlich viele Stunden auch live auf sport1+
  2. AW: Sport1 sichert sich langfristig Tennis-Rechte Sport 1+ wird der Sender sein, wo das Meiste laufen wird, außer es gibt in Kürze einen neuen Superstar aus Deutschland
  3. AW: Sport1 sichert sich langfristig Tennis-Rechte 96% bei Sport1+ und vielleicht die restlichen 4% Konserve bei Sport1.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum