Stephen King Doku heute bei Arte

0
419
Stephen King
Bildrechte: 2020, Toronto Star
Anzeige

Stephen King gilt nach wie vor als einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Schriftsteller der Welt. Arte zeigt heute Abend eine Dokumentation über ihn.

Anzeige

Anhand seltener Interviews will Arte nachforschen, was den Reiz von Kings Romanen ausmacht, warum er ungebrochen bleibt und immer neue Leserinnen und Leser in den Bann zieht. Generationen ließen sich von Kings Figuren in Angst und Schrecken versetzen.

Seine Bestseller wurden weltweit millionenfach verkauft. Mehrere von ihnen wurden prominent verfilmt, darunter etwa „The Shining“, „Misery“, „Carrie“ oder zuletzt „ES“. Der Dokumentarfilm über Stephen King dringt dabei laut Arte „in die unbekannten Gefilde seines Schaffens vor und fördert verblüffende Mechanismen zutage“.

Unter dem Titel „Stephen King: Das notwendige Böse“ wird es laut Senderbeschreibung unter anderem um Kings Umgang mit dem Phantastischen, seine regionale Färbung und den Umgang mit den Schrecken in der amerikanischen Gesellschaft gehen. Um 23.20 Uhr kann man den Dokumentarfilm über den Autor heute bei Arte sehen. Eine weitere TV-Ausstrahlung folgt am 12. Februar um 5.20 Uhr. Wer stattdessen lieber auf Abruf schauen will, findet den Film auch online noch bis zum 21. März in der Arte Mediathek.

Bildquelle:

  • stephenking: Arte
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum