Travel Channel Deutschland startet bei Eutelsat Kabelkiosk

30
30
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Der internationale Reisekanal ‘Travel Channel‘ startet am 25. Mai 2009 mit seinem deutschen Programmangebot.

Anzeige

Für die Zuschauer kehrt auch eine alte Bekannte auf den Bildschirm zurück: Kristiane Backer moderiert auf ‘Travel Channel Deutschland‘ ein Reiseformat. 1994 gegründet, entwickelte sich der ‘Travel Channel‘ zum führenden TV-Anbieter im Reisebereich und ist mittlerweile in 16 Sprachen in 117 Ländern Europas, Afrikas und des Mittleren Ostens empfangbar. Dies teilt der Sender mit.
 
Eigentümer ist ‘Travel Channel International Limited‘, ein unabhängiges Londoner Unternehmen, das auch ‘Travel Channel Productions‘ und ‘Travel Deals Direct‘ betreibt.
 
Ab dem 25. Mai startet der Sender über Eutelsat Kabelkiosk die deutsche Ausgabe seines Programms.“Deutschland ist Europas größter TV-Markt und hat zugleich die größte Anzahl an Fernreisenden“, sagt Travel Channel Chief ExecutiveRichard Wolfe. „Daher freut es mich besonders, dass unser langfristig angelegtes Engagement, einen kundenorientierten Dienst für Deutschland und deutschsprechende Kunden anzubieten, erfolgreich war.“
 
Hochwertige Dokumentationen bieten einen Einblick über Herausforderungen die Reisen an ungewöhnliche Orte stellen, geben jedoch auch praktische Tipps, um möglichst alles über die Reiseziele zu erfahren, von umweltfreundlichen Reisen, bis hin zu exklusiven Luxusreisen. Auch spezielle Interessen, wie Segeln, Eisenbahnen, Trekking, Essen und Trinken, Autorallye, sowie Öko- und Abenteuerreisen werden im Programm berücksichtigt.
 
Der ‘Travel Channel Deutschland‘ besteht aus redaktionell unabhängigen Programmen und zeigt keine Reiseshopping-Sendungen. Mit dem Start des Reisekanals kehrt für die deutschen Zuschauer auch ein beliebtes Gesicht auf den Bildschirm zurück: Kristiane Backer, bekannt aus MTV und Bravo-TV moderiert für ‘Travel Channel Deutschland‘ das exklusive Monatsmagazin „Reise 2009“ und trifft in der Sendung „Die schönsten Motorradtouren – Deutschland“ den eingefleischten Biker Henry Cole auf seiner Tour durch die Republik.
 
„Ich freue mich sehr über meine neue Aufgabe bei Travel Channel Deutschland So entdecke ich viele Schätze meiner schönen Heimat für mich, von historisch bis brand neu! Bei den Dreharbeiten für die ersten Sendungen hatte ich die Gelegenheit die prächtige Stadt Dresden kennen zu lernen und habe in meiner Heimatstadt Hamburg das Projekt Hafencity und einen karibischen Beach Club entdeckt.“[mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

30 Kommentare im Forum

  1. AW: Travel Channel Deutschland startet bei Eutelsat Kabelkiosk hoffentlich startet der sender auch bei premiere! Aber dann bitte im Zweikanalton...
  2. AW: Travel Channel Deutschland startet bei Eutelsat Kabelkiosk Wer braucht sowas? Also obs nicht schon genug Reisekanäle gäbe ....
  3. AW: Travel Channel Deutschland startet bei Eutelsat Kabelkiosk wenn du den travel channel kennen würdest, dann würdest du wissen, dass dies keiner dieser reisekanäle ist.
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum