TV-Quoten: „Polizeiruf 110“ und Jauch dominieren lauen TV-Abend

0
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die ARD hat am Sonntagabend mit dem Tandem aus „Polizeiruf 110“ und „Günther Jauch“ überraschend einen Doppelsieg im Gesamtpublikum ab 3 Jahren eingefahren. Generell blieben bei den warmen, vorsommerlichen Temperaturen viele TV-Geräte ausgeschaltet.

Insgesamt 6,58 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20.15 Uhr die Ermittlungen der Fahnder in Oberbayern. Damit bescherte die traditionsreiche Krimiserie der ARD einen Marktanteil von 20,3 Prozent. Bei der anschließenden Talkrunde von Günther Jauch zum Thema „Das Aldi-Prinzip – Billig um jeden Preis?“ blieben am lauen Sommerabend immerhin noch 5,57 Millionen Zuschauer (19,3 Prozent) vor dem Bildschirm hängen, genauso viele wie zur Einleitung des Abends bei der ARD-„Tagesschau“.
 
Das öffentlich-rechtliche Quotenkonzert setzte sich auf den weiteren Plätzen mit dem ideal auf das Wetter abgestimmten ZDF-Fernsehfilm „Ein Sommer in Kroatien“ fort, der 5,53 Millionen (17,1 Prozent) Urlaubsgefühle verschaffte. Zuvor konnte bereits Dirk Steffens mit der Dokumentationsreihe „Faszination Erde“ (3,47 Millionen/13,9 Prozent) gute Werte einfahren. Dazwischen schob sich noch der private Konkurrent RTL. „Eine zauberhafte Nanny“ begleiteten 4,07 Millionen (12,7 Prozent) „Knall auf Fall in ein neues Abenteuer“.

Für Sat.1 gab es zumindest Achtungserfolge zu verzeichnen. Julia Leischik forderte vor 3,28 Millionen Zuschauern am frühen Abend: „Bitte melde dich“ und fuhrt damit eine Sehbeteiligung von 14,7 Prozent ein. Das Serien-Doppelpack aus „Navy CIS“ (3,08 Millionen/9,7 Prozent) und „The Mentalist“ (3,21 Millionen/9,9 Prozent) landete ebenfalls in den Top 15, Gerald Butler als „Kautions-Cop“ auf ProSieben (2,65 Millionen/8,4 Prozent) knapp dahinter.
 
Beim werberelevanten TV-Publikum zwischen 14 und 49 Jahren hatte unterdessen die zauberhafte RTL-Nanny mit 2,24 Millionen (17,7 Prozent) die Nase vorn, der „Kautions-Cop“ heftete sich mit 2,12 Millionen (16,8 Prozent) eng an ihre Fersen. „The Mentalist“ (1,87/14,1), der ARD-„Polizeiruf“ (1,81/14,4) und „Navy CIS“ (1,81/14,9) komplettieren den quotentechnisch aufgrund der hohen Temperaturen eher schwächelnden Sonntagabend. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum