U19 Europameisterschaft läuft auf Sport1-Plattformen

4
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Ab Sonntag stehen die UEFA U19 Europameisterschaft der Männer und Frauen auf dem Programm. Die Sport1-Plattformen werden von beiden Turnieren umfassend berichten.

Ab Sonntag kämpfen in Armenien die U19-Junioren um den Titel des Europameisters. Die deutsche U19-Mannschaft konnte sich trotz eines 3:0 Sieges gegen Ungarn nicht qualifizieren. Dafür nimmt Gruppensieger Norwegen am Turnier teil.

In Armeniens Hauptstadt Eriwan kämpfen acht Teams um den Titel. In Gruppe A treten Armenien, Titelverteidiger Portugal, Italien und Spanien gegeneinander an und in Gruppe B die Tschechische Republik, Republik Irland, Norwegen und Frankreich.

Sport1 Plus zeigt ausgewählte Gruppenspiele der zudem sind eine Halbfinalpartie am 24. Juli, live ab 15.55 Uhr und das Finale am 28. Juli ab 18 Uhr auf Sport1, Sport1 Plus und im Livestream auf Sport1.de zu sehen. Das zweite Halbfinale am 24. Juli wird ab 18.55 Uhr auf Sport1 Plus und im kostenlosen Livestream auf Sport1.de übertragen.

Sport1 begleitet die deutschen Juniorinnen bei ihrem Traum vom Titelgewinn in Schottland. Im Vorjahr scheiterte das DFB-Team erst im Finale an Spanien. Am nächsten Dienstag (16. Juli) treffen die deutschen Frauen ab 20.25 Uhr auf England. Die Partie wird von Sport1, Sport1 Plus und im Livestream auf Sport1.de übertragen.

In Gruppe A kämpfen Gastgeber Schottland, die Niederlande, Norwegen und Frankreich um den Halbfinal-Einzug. In Gruppe B bekommt es Deutschland mit England, Belgien und Titelverteidiger Spanien zu tun. [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. Die besten Fußballtalente Europas messen sich bei der UEFA U19 Europameisterschaft der Männer in Armenien und der Frauen in Schottland – SPORT1 ist auf seinen Plattformen live dabei.
  2. [SIZE=4]Dass es um Fussball geht, kann man der Nachricht nicht entnehmen. Denn die Sportart wird mit keiner Silbe erwähnt.[/SIZE][SIZE=6][SIZE=4][/SIZE][/SIZE] [SIZE=6][SIZE=4]Aber ich finde das gehört in eine Meldung.[/SIZE][SIZE=4][/SIZE][/SIZE] [SIZE=6][SIZE=4][/SIZE][/SIZE] [SIZE=6][SIZE=4]U19 Europameisterschaft läuft auf Sport1-Plattformen[/SIZE][/SIZE] 12.07.2019, 18:43 Uhr, jrk Ab Sonntag stehen die UEFA U19 Europameisterschaft der Männer und Frauen auf dem Programm. Die Sport1-Plattformen werden von beiden Turnieren umfassend berichten. Ab Sonntag kämpfen in Armenien die U19-Junioren um den Titel des Europameisters. Die deutsche U19-Mannschaft konnte sich trotz eines 3:0 Sieges gegen Ungarn nicht qualifizieren. Dafür nimmt Gruppensieger Norwegen am Turnier teil. In Armeniens Hauptstadt Eriwan kämpfen acht Teams um den Titel. In Gruppe A treten Armenien, Titelverteidiger Portugal, Italien und Spanien gegeneinander an und in Gruppe B die Tschechische Republik, Republik Irland, Norwegen und Frankreich. Sport1 Plus zeigt ausgewählte Gruppenspiele der zudem sind eine Halbfinalpartie am 24. Juli, live ab 15.55 Uhr und das Finale am 28. Juli ab 18 Uhr auf Sport1, Sport1 Plus und im Livestream auf Sport1.de zu sehen. Das zweite Halbfinale am 24. Juli wird ab 18.55 Uhr auf Sport1 Plus und im kostenlosen Livestream auf Sport1.de übertragen. Sport1 begleitet die deutschen Juniorinnen bei ihrem Traum vom Titelgewinn in Schottland. Im Vorjahr scheiterte das DFB-Team erst im Finale an Spanien. Am nächsten Dienstag (16. Juli) treffen die deutschen Frauen ab 20.25 Uhr auf England. Die Partie wird von Sport1, Sport1 Plus und im Livestream auf Sport1.de übertragen. In Gruppe A kämpfen Gastgeber Schottland, die Niederlande, Norwegen und Frankreich um den Halbfinal-Einzug. In Gruppe B bekommt es Deutschland mit England, Belgien und Titelverteidiger Spanien zu tun.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum