Weihnachten bei Sky mit vielen Film- und Serienpremieren

0
2306
Weihnachten, Geschenke; © Romolo Tavani - stock.adobe.com
© Romolo Tavani - stock.adobe.com
Anzeige

Dieses Jahr versüßt Sky Weihnachten und Adventszeit mit den schönsten X-Mas Filmen aller Zeiten und den neuesten Film- und Serienhighlights.

Anzeige

Franz Beckenbauers Lebensgeschichte feierte mit „Der Kaiser“ am 16. Dezember Weltpremiere. Außerdem ist das Musical-Drama „Cyrano“ seit dem 21. Dezember, „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ ab 25. Dezember und „Downtown Abbey II – Eine neue Ära“ ab 30. Dezember abrufbar.

Bei den Serien startete die Fantasy-Serie „His Dark Materials“ mit der finalen dritten Staffel am 6. Dezember, die charmante Underdog-Comedy „Die Wespe“ ging bei Sky am 15. Dezember in die zweite Runde und die dritte Fortsetzung der Dramedy „Der Doktor und das liebe Vieh“ beginnt morgen, am 24. Dezember.

Sky zu Weihnachten auch wieder mit Pop-up-Sender

Vom 13. bis 26. Dezember zeigt der Pop-up Sender Sky Cinema Christmas zudem über dreißig Weihnachtshits. Von Klassikern wie „Die Geister, die ich rief…“ und „Verrückte Weihnachten“ über Blockbuster wie „Der goldene Kompass“ bis hin zu Komödien wie „Bad Santa“ und „Mein Schatz, unsere Familie und ich“. Außerdem gibt es zahlreiche Sky-Original-Weihnachtsfilme wie etwa die Buchverfilmung „Ein Junge namens Weihnacht“. Für die ganz persönliche Besinnlichkeit zur Vorweihnachtszeit sind alle Filme und Premieren auf Sky Q und dem Streamingdienst Wow jederzeit abrufbar.

Egal ob romantische Wintergefühle, abenteuerliches Schneegestöber oder witziger Animationsspaß – Sky hat sie alle. Viermal Weihnachten feiern mit Stars wie Reese Witherspoon und Vince Vaughn in „Mein Schatz, unsere Familie und ich“, mit Nicole Kidman, Daniel Craig und Christopher Lee in „Der goldene Kompass“ einer Prophezeiung auf den Grund gehen oder in „Die Highligen Drei Könige“ mit Seth Rogan, Joseph Gordon-Levitt und James Franco das Familienfest ganz neu definieren. Außerdem lässt sich durch die Stimmen von Oprah Winfrey und Keegan-Michael Key in „Bo und der Weihnachtsstern“ das besinnliche Fest aus einer ganz neuen Perspektive erleben. Und auch Klassiker wie „Der Polarexpress“ mit Tom Hanks laden auf Sky zu einer besinnlichen Vorweihnachtszeit ein.

Henry Lawfull schlüpft in dem Sky Original-Film „Ein Junge namens Weihnacht“ in die Rolle des noch kleinen Weihnachtsmannes Nikolas, der auf seiner abenteuerlichen Reise eine fabelhafte Idee hat. Der bezaubernde Familienfilm mit Stars wie Kristen Wiig, Maggie Smith und Jim Broadbent läuft exklusiv auf Sky Cinema und auf Abruf. Außerdem verzaubern viele weitere Weihnachtshits wie „Der kleine Lord“, „Gremlins – Kleine Monster“, die Sky Originals „Der kleine Roald Dahl und die Maus“ und „Last Train to Christmas“ und die brandneuen TV-Premieren „Weihnachten mit den Darlings“ und „Meeting Mr. Christmas“.

Quelle: Sky Deutschland

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Weihnachten_2: © Romolo Tavani - stock.adobe.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum