Wie neu: Filmklassiker auf Blu-ray

9
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Dank modernster Digitaltechnologie feiern unvergessliche Klassiker ihren audiovisuellen Neubeginn auf Blu-ray, darunter auch die legendäre Filmserie „Planet der Affen“.

Klassiker wie „Planet der Affen“ sind trotz diverser Filmfehler beliebt, aber für Fans von hochauflösenden Bildern und zeitgemäßem Mehrkanalton ein Muss. Das Postproduktionsstudio bearbeitete zunächst originale Filmnegative der Planet-Streifen, von denen der erste vier Fortsetzungen hatte. Zwei Stunden Film sind in ungefähr 200 Stunden auf Festplatte gebannt.

Die Scanner lesen das Material bei dem 1,37:1-Format auf 35-Millimeter-Film einer Auflösung von ungefähr 4 000 mal 3 000 Bildpunkten entspricht. Für die Full-HD-Auflösung einer Blu-ray würden zwei Millionen Pixel schon ausreichen. Jedoch ist Material, das aus einer höheren Auflösung auf 1 080p herunterskaliert wird, schärfer als ein direkt in Full-HD eingescannter Film.

Bei den alten Disney-Filmen dürfte es dem Studio schwer gefallen sein, sich für den ersten, der als Blu-ray erscheinen soll, zu entscheiden. Schließlich waren das immerhin 44 Zeichentrick-Meisterwerke. Disneyfreunde bekommen auf der Blu-ray doppelt so viel Bild zu sehen wie auf der DVD: Denn jedes handgemalte Bild von Disneys „Dornröschen“ ist nun an den Rändern unbeschnitten in vollen 2,55:1-Origitalformat erlebbar.
 
Mehr über die raffinierten Filmrestaurationstechniken erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des BLU-RAY MAGAZINS, das am Kiosk und für drei Ausgaben im Schnupper-Abo erhältlich ist.
 
Das vollständige Inhaltsverzeichnis finden Sie hier. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Wie neu: Filmklassiker auf Blu-ray Wird "Die schöne und das Biest" auf BD erscheinen? In welcher Auflage? Wird "Das schwarze Loch" erscheinen? Werden sie mit diesem Film etwas liebevoller als mit dem 5.1 Release auf DVD umgehen?
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum