Wontorra als Golf-Lehrer auf Premiere Sport

0
12
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Das Golf-Magazin „Vanden Berge – Time for Golf“ auf Premiere geht diese Woche mit einem neuen Moderator auf Sendung. Jörg Wontorra wird ab sofort durch das halbstündige Golf-Teaching-Format führen.

Erster Sendetermin des Magazins mit dem bekannten TV-Moderator und Hobby-Golfspieler ist am Freitag, 10. November, ab 22.00 Uhr. Schwerpunkt dieser Sendung, die im Golfclub Aschheim gedreht wurde, ist das Thema „Golfen im Herbst“.

Premiere zeigt mit „Vanden Berge – Time for Golf“ das erste Golf-Teaching-Magazin im deutschen Fernsehen. Im 14-tägigen Rhythmus erhalten Hobbygolfer neue Einblicke in die Faszination des Golfsports. Die Sendereihe richtet sich an Golfinteressierte, Anfänger und Amateure, die das Golfspiel methodisch strukturiert erlernen oder gezielt verbessern wollen.
 
Dabei werden zur Visualisierung der technischen Aspekte 3D-Animationen verwendet. Weitere Themen von „Vanden Berge – Time for Golf“ sind unter anderem Taktik, Ausrüstung und Hilfsmittel sowie Ernährung beim Golf.
 
Golf ist Bestandteil von Premiere Sport. Das Abonnement bietet für monatlich 9,99 Euro (bei Abschluss eines Zweijahresabos) nationalen und internationalen Sport abseits des Fußballfeldes wie zum Beispiel Formel 1, Eishockey, Basketball, Tennis oder Golf. [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert