ZDF freitags künftig mit internationalen Serien und Comedy

34
15
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

In Mainz wird weiterhin fleißig am Programm des öffentlich-rechtlichen Senders gearbeitet. Ab Januar will das ZDF das freitägliche Abendprogramm als Innovationsfläche nutzen. Neben internationalen Serien und Comedy-Formaten soll auch die beliebte Talkshow „Roche & Böhmermann“ ins Hauptprogramm kommen.

Im Programm des ZDF geht es derzeit eher turbulent zu, der Sender arbeitet fleißig an der kontinuierlichen Modernisierung seines TV-Programms und setzt in diesem Zuge bei vielen Formaten den Rotstift an. „Der Landarzt“, „Forsthaus Falkenau“und auch „Kommissar Stolberg“ werden aus dem Programm verschwinden, der Nachrichtenrückblick „ZDF Wochen-Journal“ folgt im Januar. Am späten Freitagabend will der Sender nun etwas Neues probieren und den Sendeplatz als Innovationsfläche für neue Programmfarben nutzen, wie das ZDF am Freitag bekannt gab.

Die Mainzer wollen künftig mit internationalen Serien und Comedy-Shows punkten und holen dafür erfolgreiche Formate von ZDFneo und ZDFkultur ins Hauptprogramm. Ab dem 25. Januar zeigt das Zweite um 23.30 Uhr eine Reihe von Serien, die mit „Scott & Bailey“ von ZDFneo ihren Anfang nimmt. Ab dem 8. März wird im Anschluss um 0.30 Uhr zudem die Talkshow „Roche & Böhmermann“ zu sehen sein. Darüber hinaus werden weitere Comedy-Formate entwickelt, die später ebenfalls auf dem Programmplatz ausgestrahlt werden sollen, so ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler.
 
Zudem teilte das ZDF mit, dass „Roche & Böhmermann“ auch bei ZDFkultur ab dem kommenden März mit neuen Folgen auf Sendung gehen. Die erste Ausgabe wird am 3. März um 22.00 Uhr im Programm des Digitalkanals zu sehen sein. [fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

34 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF freitags künftig mit internationalen Serien und Comedy Wenn den diese mistigen Daily Soaps wegfallen, wäre diese Maßnahme voll zu begrüßen.
  2. AW: ZDF freitags künftig mit internationalen Serien und Comedy Welche denn? Das ZDF hat doch keine mehr. Davon abgesehen: Wer nachmittags die Seifenopern schaut, wird wohl kaum abends immer noch vor dem Kasten sitzen.
  3. AW: ZDF freitags künftig mit internationalen Serien und Comedy Wahnsinn, daß ZDF reformiert also sein Programm ab 23:30 Uhr mit Serien die bei ZDF neo laufen und kaum Zuspruch finden dürften.
Alle Kommentare 34 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum