ZDF hält am HDTV-Start im Jahr 2010 fest

13
13
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Die Erweiterung der Kapazitäten von ARD und ZDF auf den Satelliten von SES Astra hatte für Spekulationen gesorgt, der HDTV-Start der Öffentlich-Rechtlichen können doch früher als geplant stattfinden.

Nun gab es zumindest von Seiten des ZDF gegenüber DIGITAL FERNSEHEN ein klares Dementi. „Es bleibt beim HDTV-Start im Jahr 2010“, so ein Sprecher des Senders. „Das Jahr 2010 mit den sportlichen Großereignissen der Olympischen Winterspiele und der Fußball-WM in Südafrika ist dafür prädestiniert.“

Das ZDF will auch „keine Tests am Zuschauer“ durchführen, das heißt es finden keine öffentlichen Testausstrahlungen statt. Ab 2008 wird es lediglich technische Versuche unter Ausschluss der Öffentlichkeit geben.
 
Wie DF berichtete, haben ARD und ZDF je einen zusätzlichen Transponder für 15 Jahre bei SES Astra gemietet. Die Öffentlich-Rechtlichen benötigen die Kapazität, um ihre digitalen Angebote wie HDTV weiter zu entwickeln.
 [lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF hält am HDTV-Start im Jahr 2010 fest klingt ja verlockend.. ist denn auch bekannt in welche kabelnetze es eingespeißt wird ?
  2. AW: ZDF hält am HDTV-Start im Jahr 2010 fest Überall, nur nicht bei UM und KDG, die wollen Geld sehen
  3. AW: ZDF hält am HDTV-Start im Jahr 2010 fest es ist genau wie vor 10 Jahren, als die ÖR gewartet haben bis Premiere in ausreichenden Stückzahlen Empfangsgeräte für Digital TV auf dem Markt bringt um selber zu starten, jetzt warten die auch bis es genug HD Boxen gibt...
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum