ZDF: „Wiso“ bekommt neuen Moderator

6
25
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Seit über 30 Jahren berichtet das ZDF-Magazin „Wiso“ über die Auswirkungen politischer und wirtschaftlicher Entscheidungen für Verbraucher. Mit einem neuen Moderator will das ZDF der Marke Auftrieb geben.

Das ZDF-Magazin „Wiso“ bekommt einen neuen Moderator. Wie der Sender mitteilte, soll ab Montag zum ersten Mal Marcus Niehaves die Sendung moderieren. Niehaves war schon länger Redakteur der Sendung. Außerdem war er als Abwesenheitsvertreter des Redaktionsleiters für die langfristige Planung des Formates zuständig.

Als Moderator stand er schon für „Wisoplus“ bei ZDFinfo und für „Makro“ bei 3Sat vor der Kamera. In seiner ersten Sendung geht es um die möglichen Auswirkungen der US-Wahl, die Eltern-Kind-Kur und Anlagetipps. Mit dem neuen Moderator will das ZDF seiner langjährigen Marke „Wiso“ zu neuem Auftrieb verhelfen. Seit knapp 33 Jahren informiert das Magazin die Verbraucher über politische und wirtschaftliche Entwicklungen. Die erste Sendung mit Marcus Niehaves startet am Donnerstag um 19.25 Uhr. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. WISO müsste nur mal so sein wie früher. Heute hat das Magazin noch recht wenig mit Wirtschaft & Soziales zu tun. [MEDIA=youtube]r1_whJtSSyU[/MEDIA]
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum