Zurück im Einsatz: „Das Duo“ bewegt Liebe und Tod im ZDF

0
26
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Nach längerer Auszeit sind die Ermittlerinnen der ZDF-Krimireihe „Das Duo“ wieder einem Mörder auf der Spur. Am heutigen Samstag decken sie ab 20.15 Uhr den Mord an einer Bankangestellten auf.

Anzeige

Die Partie wird klassisch mit dem Mord eröffnet: Die junge Mitarbeiterin einer Bank wird erschlagen, und vorher tauchen noch rasch einige Protagonisten auf, die verdächtig sein könnten. Da ist etwa die schüchterne Kollegin Christiane Winkler (Nina Kunzendorf) oder der hemdsärmelige Bankangestellte Sören Henscheid (Johannes Allmayer).
 
Die Ermittlungen führen die erfahrene Hauptkommissarin Marion Ahrens (Charlotte Schwab) und ihre Kollegin Clara Hertz (Lisa Martinek) in die Bank, und dort sitzt ausgerechnet der Vater von Claras ungeborenem Kind auf dem Chef-Sessel. Dieser Robert Lilienthal (Roman Knizka) allerdings weiß nichts von seinem Glück und wirft der ehemaligen Liebschaft etwas flach entgegen: „Du hast zugenommen, steht dir gut“.

Der Erzählstrang der Liebe um die Affäre des erfolgreichen Bankers mit der nun schwangeren Kommissarin und der Erzählstrang des Todes um die Mordermittlungen nehmen schnell Fahrt auf. Immer neue Verdächtige betreten die Bühne – zum Beispiel der zwielichtige Juwelierhändler-Promi Charly Dönhoff (Philipp Moog) und ein ehemaliger Bankräuber. Vor allem in der zweiten Hälfte des Films überzeugen die schnellen Wendungen, die der Fall nimmt. Der Spannungsbogen bleibt stabil, das entschädigt für die gelegentlich etwas seichten Ausflüge in die Gefühlswelt der Darsteller. Am Ende kommt es zum großen Showdown in der Bank.

Insgesamt 21 Folgen der Krimireihe, die in Lübeck spielt, wurden seit 2002 in unregelmäßigen Abständen ausgestrahlt. Die Regie in der neuen Episode übernahm Peter Fratzscher. Ob und wie sich das neu gefundene Familienglück von Clara und Robert entwickelt, das kann freilich erst die nächste Folge beantworten. [dpa/su]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum