Zweite Staffel „The Knick“ ab Herbst bei Sky Go

2
7
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die erfolgreiche Krankenhaus-Serie „The Knick“ wird auch bei Sky mit der zweiten Staffel fortgesetzt. Für ganz Ungeduldige steht die Serie in der Originalfassung ab Oktober parallel zur US-Ausstrahlung auf Sky Go zur Verfügung.

Die starbesetzte Serie „The Knick“ hat viele Fans – auch in Deutschland. Im Oktober startet die zweite Staffel der von Oscar-Preisträger Steven Soderbergh entwickelten Drama-Serie in den USA, deutsche Fans, die der englischen Sprache mächtig sind, können über Sky Go und Sky Online die zehn neuen Folgen bereits parallel zur US-Austrahlung verfolgen.

Die Serie wirft einen Blick zurück ins New York Anfang des 20. Jahrhunderts, genauer gesagt in das Krankenhaus „The Knick“ und die dort herrschenden Verhältnisse zur damaligen Zeit.
 
In der zweiten Staffel steht das renommierte Hospital nach einigen finanziellen Fehlentscheidungen und der Abwesenheit des Star-Chirurgen John Thackery (Clive Owen), der wegen seiner Kokainsucht in ein anderes Krankenhaus eingeliefert wurde, vor einer ungewissen Zukunft. Während die Belegschaft aus der Innenstadt in einen nördlicheren Bezirk umziehen muss und sich vielen beruflichen und privaten Herausforderungen stellen muss, versucht sich der talentierte Nachwuchs-Operateur Algernon Edwards (André Holland) an der Nachfolge von Thackery.
 
Die Zuschauer, die auf die synchronisierte Fassung warten, müssen sich noch bis zum 8. Dezembergedulden. Dann zeigt Sky Atlantic HD die neuen Folgen sowohl in deutscher als auch englischer Sprache. [buhl]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Zweite Staffel "The Knick" ab Herbst bei Sky Go Schade das es sich Sky so einfach macht mit den ganzen OV Premieren. Wenn dann wenigstens mit optionalen Untertiteln. So würde sich das ganze für die Allgemeinheit viel mehr lohnen. Aber das würde ja Geld kosten....
  2. AW: Zweite Staffel "The Knick" ab Herbst bei Sky Go Ehrlich gesagt bezweifle ich das Untertitel da viel nützen würde wobei es ja mit Untertiteln so wieso nicht Wirklich bei Sky Klappt, da hat kein Sender Untertitel und bei Anytime sind einige Wenige Filme als UT Version mit Hardcoded Utnertitel, warum man keine Untertitel zu Schalten kann weiß ich nicht. Wäre natürlich am schönsten wenn Sky es mal schaffen würde Zeitnah zu übersetzen ähnlich wie es Fox bei Walking Dead schafft. Wobei sie es bei Game of Thrones ja auch schon geschafft haben auf 2 Wochen zu verkürzen aber anscheinend ist das bei den eher Weniger Populären Serien nicht so wichtig und da lässt man sich dann wie hier ca. 2 Monate Zeit. Wobei The Nick ja durchaus eine Gute Serie ist. Und man darf sich mit den Online Diensten Rumschlagen und hoffen das es auch bei Anytime übertragen wurde, denn einen Platz auf Sky Atlantic gibt es für die OV Versionen ja nicht mal Nachts, ich meine ich fand es bei Game of Thrones dieses Jahr ja eigentlich recht verrückt 2 Folgen im O-Ton auf dem Game of Thrones Sender und die restlichen 8 Folgen Zeitnah nur auf Go / Anytime. Aber für O-Ton hat es Sky ja jetzt immerhin seit langem geschafft das man seit Kurzem in der Sky Box immerhin die Standard Sprache auf Englisch umstellen kann (scheint wohl eine Neue Firmware zu sein wobei die Änderung nicht wirklich Kommuniziert wurde)
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum