Deutsche Kinocharts: Cyber-Programm „Tron“ besiegt schwarzen Schwan

2
13
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Die Programme von „Tron: Legacy“ warfen Balletttänzerin Natalie Portman am vergangenen Wochenende aus der Arena. Die virtuellen Gladiatorenspiele sicherten sich Platz eins der deutschen Kinocharts vor dem Thriller „Black Swan“.

307 000 Zuschauer zog es am vergangenen Wochenende in den „Tron“-Nachfolger „Tron: Legacy“, wie der Marktforscher Media Control am Montag mitteilte. Das 3D-Cyber-Abenteuer von Regisseur Joseph Kosinski und Produzent Steven Lisberger, der bei der Vorlage aus den achtziger Jahren Regie geführt hatte, katapultierte sich somit am Startwochenende aus dem Stand an die Spitze der deutschen Kinocharts. Natalie Portman tanzte in dem Tschaikowski-Ballett „Der sterbende Schwan“ für 282 000 Zuschauer.

Der Neueinsteiger „Dickste Freunde“ stellte 141 000 Zuschauer vor die Frage, wie man seinem besten Kumpelerklärt, dass die Ehefrau fremdgeht. Auf Platz vier versuchte Vince Vaughn die Frau seines besten Freundes, Kevin James, davon zu überzeugen, eine Affäre zu gestehen.
 
Der kontroverse Actionfilm  „Tal der Wölfe: Palästina“ lockte 69 000 Zuschauer in die Kinos. Die im Vorfeld aufgrund des Gerangels um die FSK-Jugendfreigabe viel diskutierte türkische Produktion stieg auf Platz neun in die deutschen Charts ein. Auf Platz elf rangiert „Hereafter – Das Leben danach“ von Clint Eastwood. Der Streifen mit Matt Damon und Cécile de France lockte immerhin noch 38 000 Fansin die Kinos. [js]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Deutsche Kinocharts: Cyber-Programm "Tron" besiegt schwarzen Schwan Tron ist ein sehr bild und soundgewaltiger Film. Für mich der in den 80ern mit dem Spiel und dem Film Tron aufgewachsen ist, war es eine riesige Freude endlich eine Fortsetzung davon zu erleben. Und enttäuscht wurde ich wahrlich nicht. Es kam ein bischen Nostalgie und Schwermut auf, da man wieder daran erinnert wird wie schnell die Zeit vorbei gegangen ist. Leider kann man Sie nicht anhalten. Ansonsten wirklich gutes Popcorn Kino, einfach den Kopf abschalten und sich in eine andere Welt entführen lassen.
  2. AW: Deutsche Kinocharts: Cyber-Programm "Tron" besiegt schwarzen Schwan Schön, dann kann ich mich auf den kommenden Kinobesuch am Samstag ja richtig freuen - nur dran denken, vorher nochmal die Tron DVD einzuwerfen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum