Deutsche Kinocharts: Schneewitchen verteidigt Spitze

1
8
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Während die deutsche Nationalmannschaft in Polen und der Ukraine an ihrem Fußball-Sommermärchen arbeitet, dominiert in den deutschen Kinos die moderne Interpretation eines Märchenklassikers der Gebrüder Grimm. „Snow White & The Huntsman“ behauptet den ersten Platz vor den „Men in Black“.

Aufgrund der Fußball-EM haben es die Kinos derzeit schwer. Dennoch konnten die Dauerbrenner der vergangenen Wochen auch an diesem Wochenende wieder viele Filmfans in die Kinosäle locken. Wie in der Vorwoche behauptete sich die Schneewitchen-Neuinterpretation „Snow White & The Huntsman“ an der Spitzen der deutschen Kinocharts, wie Media Control Charts am Montag mitteilte. Allerdings gingen die Zuschauerzahlen deutlich zurück. 141 000 Besucher waren über 100 000 Märchenfreunde weniger als in der Vorwoche. „Men in Black 3“ mit Will Smith und Tommy Lee Jones musste sich mit 132 000 Besuchern knapp geschlagen geben.

Besonders schwer hatten es am Wochenende die Neueinsteiger. Die Musical-Verfilmung „Rock Of Ages“ mit Tom Cruise lockte nur 23 000 Menschen in die Kinos und erreichte damit Platz sieben der Charts. Auf Platz zehn schaffte es immerhin noch die Komödie „Die Trauzeugen“ um eine britisch-australische Hochzeit mit 15 000 Besuchern.

In den Cinamaxx-Charts gab es in dieser Woche wieder einen Platztausch zwischen Schneewitchen und den Männern in Schwarz. Die Science-Fiction-Komödie „Men in Black 3“ konnte sich dort vor „Snow White & The Huntsman“ schieben. Auf Platz drei blieb „Der Diktator“ Sacha Baron Cohen vor „Streetdance 2 3D“. Der fünfte Platz ging an die deutsche Produktion „Hanni und Nanni 2“. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Deutsche Kinocharts: Schneewitchen verteidigt Spitze Ist wirklich kein wunder der Film ist der Hammer.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum