„Fack Ju Göhte 3“: Sandra Hüller verstärkt das Pädagogen-Team

10
17
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Der mehr als unkonventionelle Lehrer Zeki Müller, gespielt von Elyas M’Barek, bekommt im dritten Teil der Komödien-Reihe „Fack Ju Göhte“ mit Sandra Hüller eine taffe Lehrerin zur Seite gestellt.

Im Frühjahr diesen Jahres beginnen die Dreharbeiten zu Fack Ju Göhte 3.Damit wird aus dem erfolgreichsten Kinofilm des Jahres 2013 eineTriologie. Sie soll außerdem mit dem dritten Teil ihr Ende finden. Wiebei den anderen Filmen zuvor, stammt das Drehbuch vom Regisseur BoraDagtekin. Diesmal bekommt Elyas M’Barek mit Sandra Hüller eine neue Frauan die Seite gestellt. Die aus „Toni Erdmann“ bekannte Schauspielerinmimt eine schlagfertige Pädagogin.

Inhaltlich geht es wieder um den Kampf der Underdogs gegen das deutscheBildungssystem. Dass es dabei politisch sehr unkorrekt zugeht, ist keineFrage. Neben den beiden Hauptdarstellern sind CorinnaHarfouch, Lea van Acken, Irm Hermann und Julia Dietze mit dabei. Der Film sollbereits am 26. Oktober in die deutschen Kinos kommen. Die Produzentinist Lena Schömann und der executive Producer Martin Moszkowicz. DerVerleih liegt bei Constantin Film. [tk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

10 Kommentare im Forum

  1. Da wird wieder bis zum Umfallen die Kuh gemolken. Das Niveau und damit die Produktionskosten sinken mit den erwartbaren Einnahmen and er Kinokasse.
  2. Seit wann gibt es denn eine eingedeutschte Schreibweise für das in einem deutschen Satz so falsch klingende "tough"? Passt aber zu "fack ju Göhte"
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum