Finaler Trailer zu „Spider Man: Homecoming“

0
9
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Bald ist es so weit – Peter Parker, alias Spider Man, wird wieder auf der großen Kino-Leindwand seine Netze spinnen. Der Countdown wird verkürzt durch den finalen Trailer. Das Filmposter erntet Spott.

Der letzte Trailer zu „Spiderman: Homecoming“ ist raus. Die Beziehung vom Spinnenheld zu seinem Mentor Iron Man wird darin noch einmal näher beleuchtet. Der eiserne Held Tony Stark, wird wie in der Avenger-Franchise und den eigenen Filmen gespielt von Robert Downey Jr..

Dieser hält seinen jungen Kollegen ziemlich klein. Das wiederum geht Spider Man (Tom Holland) mächtig gegen den Strich. In jugendlich aufbrausender Art beschließt er es mit dem Bösewicht Vulture (Michael Keaton) aufzunehmen. Der Kampf steht aufgrund der scheinbaren Übermacht des Schurken auf des Messers Schneide. Flugzeuge, Hubschrauber und Fähren gehen dabei zu Bruch.
 
Derweil löste das parallel veröffentlichte Filmposter eine höhnische Kommentar-Welle aus. Die recht überfüllt Wirkende Collage mit leichter Überbetonung der Rolle von Iron Man wurde innerhalb weniger Stunden hundertfach per Photoshop persifliert. In die Kinos kommt „Spider Man: Homecoming“ am 13. Juli.

[bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert