„Sin City 2“: Rückkehr in die Stadt der Sünden

22
19
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Lange haben Fans darauf gehofft, dass Frank Miller den Erfolg seiner düsteren Comic-Adaption „Sin City“ (2005) mit einer Fortsetzung krönt. Lange, ja – aber nicht vergebens. Schließlich geht Sin City mit „A Dame To Kill For“ nun endlich in die zweite Runde!

Anzeige

In der ewigen Stadt der Gewalt, dem größten Sündenpfuhl seit Sodom und Gomorrah, läuft einiges verdammt schief. Die Unrechtmäßigkeiten häufen sich und ein Racheplan nach dem anderen wird geschmiedet. So auch von unseren Protagonisten. In diversen Episoden werden die Geschichten von Dwight McCarthy (neubesetzt: Josh Brolin statt Clive Owen), Marv (Mickey Rourke) und Nancy Callahan (Jessica Alba) abwechselnd erzählt.
 
In gewohnt stilisierten Schwarz-Weiß-Bildern, die nur bedingt mit stark kontrastierten Farben durchbrochen werden (Blut ist natürlich knallig rot!), spinnen Autor Frank Miller und Regisseur Robert Rodriguez den Storyfaden des ersten Ausflugs in die irdische Hölle weiter.
 
Basierend auf seinen Graphic Novels „Just Another Saturday Night“, „The Long, Bad Night“ und dem titelgebenden „A Dame To Kill For“ konstruierten die Macher eine zusammenhängende Storyline, in der alle Figuren und Handlungsstränge auf gewisse Weise miteinander verbunden sind.

Wer neun Jahre darauf gewartet hat, hält wohl noch einen weiteren Monataus. Denn am 18. September ist es soweit, und es heißt wieder: WELCOMETO SIN CITY!

Mehr zum Thema lesen Sie in der umfangreichen Titelstory der aktuellen Ausgabe 06/2014 des BLU-RAY MAGAZINS, die ab sofort für Sie am Kiosk, im Abo sowie online erhältlich ist.
 
 
Hier abonnieren
 
 
Hier Heft kaufen:
 
                      
 
 
Hier Heft als ePaper kaufen:
 
                      
 
 
Hier Heft als App kaufen:
 

   

[red]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

22 Kommentare im Forum

  1. AW: "Sin City 2": Rückkehr in die Stadt der Sünden Ich ahne fürchterliches. Hoffentlich bestätigten sich meine Ahnungen nicht, dass noch mal schnell Kohle aus einer tollen Idee gemacht werden soll. Ich liebe die Verfilmung von 'Sin City'. Bitte macht das nicht durch einen schlechten zweiten Teil kaputt. Wie geschrieben, ich hoffe ich irre mich.
  2. AW: "Sin City 2": Rückkehr in die Stadt der Sünden Die tolle Idee war die Adaption des Comics. Auch der 2. Teil wird eine Adaption dieses Comics sein, nämlich der Bände 2 und 10.
  3. AW: "Sin City 2": Rückkehr in die Stadt der Sünden Deine Vorahnung könnte sich bestätigen. Viele Experten erwarten, dass Sin City 2 nicht mal die Hälfte des ersten Teils (74 Mio $) an den US-Kinokassen einspielen wird...
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum