[Video] „The Expendables“ starten durch

0
4
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Alle großen Actionstars der 1980er und 1990er Jahre vereint in einem Film: „The Expendables“ setzt ganz klar auf das Motto „Klotzen statt Kleckern“. Der Action-Blockbuster der alten Schule startet am Donnerstag, 26. August 2010, in den deutschen Lichtspielhäusern.

Sylvester Stallone gibt diesmal den kaltblütigen und emotionslosen Barney Ross, der nichts zu verlieren hat: Er ist Anführer und Stratege einer Söldnertruppe, die in der Grauzone zwischen Gesetz und Kriminalität bedingungslos zusammenhält. Zu seinem Team gehören der ehemalige SAS-Mess-Experte Lee Christmas (Jason Statham), der Nahkampfspezialist Yin Yang (Jet Li), Feuerwaffenspezialist Hale Caesar (Terry Crews), Sprengstoffexperte Toll Road (Randy Couture) und Scharfschütze Gunnar Jensen (Dolph Lundgren).

Die Expendables werden von dem geheimnisvollen Church (Bruce Willis)beauftragt, den mörderischen südamerikanischen Diktator General Gaza(David Zayas) zu stürzen und das Volk von seiner jahrelangenSchreckensherrschaft zu befreien. Unterstützt werden sie dabei vomzwielichtigen Waffenhändler Tool alias Mickey Rourke – ein kurzerGastauftritt von Arnold Schwarzenegger macht den beeindruckendenAll-Star-Cast perfekt.

In den USA spielte der Film aus dem Hause 20th Century Fox bereits in der ersten Woche 35 Millionen Dollar ein und kletterte auf Platz eins der Kinocharts. Inwieweit sich dieser Trend in Deutschland fortsetzen wird, zeigt sich ab dem 26. August 2010.Trailer zum Film
[lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert