Die Grammy-Awards auf MagentaTV und im kostenlosen Livestream

0
5260
Die 63. Grammy Awards bei MagantaTV auf MagentaMusic360 und im Livestream
Bild: Telekom
Anzeige

Die Grammy-Awards sind der prestigeträchtigste Musikpreis der Welt und versammeln regelmäßig die großen Stars der Musikindustrie auf einer Bühne. Die deutsche Telekom wird die Award-Show live übertragen – und bietet sie allen interessierten Musikfans auch im kostenlosen Stream und in der Wiederholung an.

Die 63. Grammy Awards sollen im Zeichen der starken Frauen stehen. Weltstars wie Beyoncé, Billie Eilish, Dua Lipa und Taylor Swift sind am 14. März nominiert. Die Telekom bringt den weltweit wichtigsten Musikpreis live und exklusiv vom Staples Center Los Angeles in die heimischen vier Wände. So können Musikfans in Deutschland die Liveshow in der Nacht zu Montag ab bei MagentaMusik 360 sowie bei MagentaTV erleben. Für Alle, die die Nacht nicht zum Tag machen wollen, gibt es die Show am 15. März ab 20.15 Uhr als Wiederholung beim Sender #dabeiTV auf MagentaTV und auf Abruf bei MagentaMusik 360. 

Durch die Show führt Trevor Noah. Der “The Daily Show”-Moderator zählt zu den einflussreichsten Polit-Kommentatoren unserer Zeit. Am 14. März übernimmt er damit die Moderatoren-Rolle von Alicia Keys, die die Grammy Awards in den vergangenen zwei Jahren moderierte.

„Wir bringen den Zuschauerinnen und Zuschauern mit der exklusiven Ausstrahlung der Grammy Awards auf MagentaTV und MagentaMusik 360 ein internationales Live-Event der Extraklasse direkt nach Hause“, erklärt Telekom TV-Chef Michael Schuld. „Die Show voller Entertainment und Glamour bietet den Menschen ein bisschen Abwechslung im eigenen Wohnzimmer. Das tut uns doch allen gerade gut.“

Die Award-Show der Grammys wird am 15. März ab 1 Uhr (MEZ) auf MagentaTV und als kostenloser Stream bei MagentaMusik 360 zu sehen sein.

Bildquelle:

  • grammyawards-magentatv: Telekom

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum