„jerks.“: 5. Staffel geht neue Wege

0
1787
Jerks Staffel 5
Foto: André Kowalski
Anzeige

Beim Drehstart der fünften Staffel der Erfolgsserie mit Christian Ulmen und Fahri Yardim drehte sich alles um die Frage: „Waren sie schon als Kinder jerks.?“

Anzeige

„jerks.“ geht auf Joyn in die bereits fünfte Staffel! Mitte März haben die zweimonatigen Dreharbeiten der mehrfach preisgekrönten Comedyserie begonnen. Die Eigenproduktion von Joyn und ProSieben rund um Christian Ulmen und Fahri Yardim wird gerade an zahlreichen Originalschauplätzen in Potsdam gedreht.

Ausnahme-Erfolg in Serie: „jerks.“

Seit vier Staffeln begleiten die Zuschauer Christian und Fahri dabei, wie sie qualvoll an den Herausforderungen ihres Alltags scheitern. Die neue Staffel geht noch weiter. Sie liefert erstmals Einblicke in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der beiden Antihelden. Auf ihrer gemeinsamen Lebensreise kreuzen viele Bekannte aus den letzten vier Staffeln und zahlreiche neue prominente Gesichter den Weg der beiden „jerks.“.

„jerks.“ wird von Pyjama Pictures im Auftrag von Joyn und ProSieben produziert. Christian Ulmen ist Headwriter, Regisseur, Hauptdarsteller und Produzent der Comedyserie, weiterer Produzent ist Carsten Kelber. Bei Joyn Plus+ sind die zehn neuen Folgen exklusiv ab Winter 2022 verfügbar.

Nach der kostenpflichtigen Premiere im Premiumpaket von Joyn präsentiert ProSieben die fünfte Staffel „jerks.“ im Free-TV.

Quelle: Joyn

Lesen Sie bei Interesse auch das DIGITAL FERNSEHEN-Interview mit Joyn-Chef Tassilo Raesig.

Bildquelle:

  • df-jerks-staffel-5: Joyn
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum