Mix aus „Ninja Warrior“ und „Takeshi’s Castle“: „Der Boden ist Lava“ ab heute bei Netflix

0
415
Anzeige

Netflix hat aus dem beliebten Kinderspiel „Der Boden ist Lava“ eine eigene Sendung gemacht. Heute startet die verrückte Gameshow aus den USA auf der Streamingplattform.

Wer den Boden berührt, der hat verloren. So einfach sind die Regeln von „Der Boden ist Lava“. In der gleichnamigen Netflix-Spielshow für Erwachsene müssen sich die Kandidatinnen und Kandidaten durch verschiedene Räume kämpfen.

Ziel ist es, von Gegenstand zu Gegenstand zu springen oder sich an den Wänden, Gardinen und an Kronleuchtern entlang zu hangeln. Dazwischen und unter ihnen befindet sich überall die Lava. Wer einen falschen Schritt macht oder aus Versehen loslässt, fällt in den brodelnden roten Schleim.

Der „Top Gear“-Star Rutledge Wood wird die Sendung moderieren. Heute, am 19. Juni, startet die Gameshow bei Netflix. Die erste Staffel von „Der Boden ist Lava“ umfasst 10 Folgen von jeweils ungefähr 30 Minuten Länge.

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert